Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Zwei Jungen kommen in Gartenteich ums Leben

Für Eltern ist es ein Alptraum: Die Kinder sind nicht auffindbar, dann werden sie ertrunken im Wasser entdeckt. Ein Dorf bei Salzgitter durchlebt gerade solch ein tragisches Unglück.



Zwei tote Kinder in Gartenteich gefunden
Im Laufe des Vormittags will die Polizei einen Überblick über den Stand der Ermittlungen geben.   Foto: Rudolf Karliczek

Zwei kleine Jungen sind in einem Gartenteich in einem Dorf bei Salzgitter ums Leben gekommen. Die Kinder waren nach Angaben der Polizei vier und sieben Jahre alt.

Sie waren am Abend in dem Ort Heere, der zur Samtgemeinde Baddeckenstedt gehört, als vermisst gemeldet worden.

Kurz darauf wurden sie leblos in dem Teich entdeckt. Rettungskräfte versuchten noch, die Kinder wiederzubeleben, doch sie starben an Ort und Stelle. «Wir gehen von einem Unglücksfall aus, sagte ein Polizeisprecher.

Angaben zum Hergang des Unglücks gab es zunächst nicht. Der vierjährige Junge habe im Nachbarhaus des Grundstücks mit dem Gartenteich gelebt, sagte der Polizeisprecher. Der siebenjährige Cousin sei zu Besuch gewesen. Beide Kinder seien vermutlich Nichtschwimmer gewesen.

Bei der Polizei ging die Vermisstenmeldung am Dienstag gegen 21.30 Uhr ein. Der Einsatz am Fundort zog sich über mehrere Stunden hin bis in den frühen Mittwochmorgen. Neben der Spurensicherung waren auch Feuerwehr und Notfallseelsorger im Einsatz. Die Gemeinde Heere zählt etwa 1100 Einwohner.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
14:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Ertrinken Feuerwehren Norddeutscher Rundfunk Polizei Polizeisprecher Tod und Trauer Tragik
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr

26.06.2020

Geschwister stürzen in Teich und sterben

Bei einem tragischen Unglück in Greven in Nordrhein-Westfalen fallen zwei Kleinkinder in einen Teich. Ein Junge stirbt, die Schwester ist noch in kritischem Zustand. » mehr

Explosion in Wohnhaus

11.06.2020

Explosion in Wohnhaus in Hannover

Eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus im Hannoveraner Stadtteil List schreckt viele Menschen hoch. Bei einem nachfolgenden Brand werden acht Menschen verletzt - die Feuerwehr löst Großalarm aus. » mehr

Abgebrannt

03.01.2020

Krefelder Zoo nach Brand in Affenhaus wieder geöffnet

Zwei Tage war der Zoo in Krefeld nach dem schrecklichen Brand im Affenhaus geschlossen. Heute durften die Besucher dann wieder kommen. Geplant ist eine zunächst provisorische Gedenkstätte. » mehr

Feuerwehreinsatz

09.09.2020

Weltkriegsmunition bei Wohnungsdurchsuchung gefunden

Viele Stunden nach Beginn einer Wohnungsdurchsuchung finden Polizisten in Dortmund auch Kriegsmunition. Eine Mine wurde nach dem Abtransport von Spezialisten gesprengt. » mehr

Bergwerk-Unfall

02.07.2020

Tödliches Minen-Unglück: 126 Menschen sterben in Myanmar

Im Norden Myanmars sterben mindestens 126 Arbeiter nach einem Erdrutsch nahe Jade-Minen. In dem bitterarmen Land, das zu den größten Lieferanten der Steine gehört, sind solche Unfälle keine Seltenheit. » mehr

Zug in Schottland entgleist

12.08.2020

Nach heftigem Regen: Drei Tote bei Zugunglück in Schottland

Tonnenschwere Eisenbahnwaggons geraten außer Kontrolle, kippen teilweise um und rutschen einen Bahndamm hinunter. Bei dem Unglück an der schottischen Nordseeküste sterben drei Menschen, sechs weitere werden verletzt. Sch... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 44 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 05. 2019
14:10 Uhr



^