Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 16. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Juni 2019:



24. Kalenderwoche, 167. Tag des Jahres

Noch 198 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Benno, Quirin, Luitgard

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der tschechische Ministerpräsident Petr Necas erklärt wegen eines Abhör- und Korruptionsskandals seinen Rücktritt.

2004 - Der ungarische Schriftsteller Péter Esterházy erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Der Preis wird im Oktober in Frankfurt/Main überreicht.

1992 - Russland wird 159. Mitglied der Weltbank in Washington.

1976 - Dagmar Berghoff wird die erste Sprecherin der «Tagesschau».

1967 - Beim dreitägigen Monterey Pop Festival (bis 18. Juni) stehen unter anderem The Grateful Dead, The Who, Jimi Hendrix und Janis Joplin auf der Bühne.

1932 - Die Konferenz von Lausanne beginnt, auf der die Siegermächte des Ersten Weltkriegs neu über die deutschen Reparationsleistungen verhandeln.

1911 - Die Computing-Tabulating-Recording Company, der Vorläufer von IBM, wird in den USA gegründet. 1924 erfolgte die Umbenennung in International Business Machines Corporation.

1904 - Dieser Tag wird als «Bloomsday» bekannt. Von ihm handelt der Roman «Ulysses» von James Joyce.

1426 - Die Hussiten besiegen in der Schlacht bei Aussig (Böhmen) ein sächsisch-thüringisches Heer.

GEBURTSTAGE

1990 - John Newman (29), britischer Soulsänger («Tribute»)

1967 - Jürgen Klopp (52), deutscher Fußballtrainer, Borussia Dortmund 2008-2015

1961 - Robert Schneider (58), österreichischer Schriftsteller («Schlafes Bruder», «Die Offenbarung»)

1957 - Raymond Pettibon (62), amerikanischer Künstler («Captive Chains», «Homo Americanus»)

1919 - Anna Wimschneider, deutsche Bäuerin und Autorin («Herbstmilch»), gest. 1993

TODESTAGE

2009 - Charlie Mariano, amerikanischer Jazz-Saxofonist, Mitglied u.a. der Gruppen Pork Pie und United Jazz & Rock Ensemble, geb. 1923

1979 - Nicholas Ray, amerikanischer Regisseur («Denn sie wissen nicht, was sie tun»), geb. 1911

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 06. 2019
00:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autor Borussia Dortmund Dagmar Berghoff Deutsche Fußballtrainer und Trainerinnen Grateful Dead IBM James Joyce Janis Joplin Jimi Hendrix Jürgen Klopp Nicholas Ray Petr Necas Péter Esterházy Raymond Pettibon Regisseure Robert Schneider The Who Ungarische Schriftsteller Weltbank Österreichische Schriftsteller
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kalenderblatt

06.10.2019

Kalenderblatt 2019: 7. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 07. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

14.10.2019

Kalenderblatt 2019: 15. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

09.10.2019

Kalenderblatt 2019: 9. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 09. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

27.04.2019

Kalenderblatt 2019: 28. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. April 2019: » mehr

Kalenderblatt

13.04.2019

Kalenderblatt 2019: 14. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. April 2019: » mehr

Kalenderblatt

07.04.2019

Kalenderblatt 2019: 7. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. April 2019: » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Landkreis Kronach

Erinnerungen an die Kronacher Disco-Ära | 18.10.2019 Landkreis Kronach
» 11 Bilder ansehen

Kirchweih Lahm

Kirchweih Lahm | 15.10.2019 Lahm
» 16 Bilder ansehen

Oktobermarkt in Ebern

Oktobermarkt in Ebern | 14.10.2019 Ebern
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 06. 2019
00:01 Uhr



^