Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Computer

Serverstörung führt bei Vodafone-Kunden zu Internetproblemen

Wegen Serverproblemen haben Vodafone-Kunden in Deutschland seit Mittwochnachmittag mit Kabel-Internet-Problemen zu kämpfen. Internetseiten könnten nicht geladen werden, sagte ein Unternehmenssprecher.



Vodafone
Wegen Serverproblemen hatten Vodafone-Kunden in Deutschland mit Kabel-Internet-Problemen zu kämpfen.   Foto: Federico Gambarini

Betroffen seien Kunden unter anderem in den Regionen Bremen, Hamburg, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz und Nürnberg. Techniker des Unternehmens arbeiteten bereits an einer Lösung. «Wir sind optimistisch, dass das Problem im Laufe des Abends behoben sein wird», sagte der Sprecher.

Einen verlässlichen Zeitpunkt konnte er nicht nennen. Kunden von Telefon, Mobilfunk, TV und DSL hätten keine Probleme, hieß es.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2019
21:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Serverprobleme Unternehmenssprecher Webseiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Vodafone

28.04.2020

Störungen im Vodafone-Kabelnetz - Serverprobleme behoben

Hunderttausende Vodafone-Kunden hatten an diesem Montag und Dienstag zeitweise Probleme, ins Internet zu kommen - vor allem für Menschen im Homeoffice ein Ärgernis. » mehr

Unilever

26.06.2020

Unilever und Honda stoppen Werbung bei Facebook

Facebook und Twitter stehen wegen einer Flut an Hasskommentaren, Propaganda, Spam und Fake News schwer in der Kritik. Ein Werbeboykott soll die Online-Plattformen zu entschlossenerem Handeln drängen. » mehr

Google

24.06.2020

Google weitet automatische Löschung von Aktivitätsdaten aus

Google macht die automatische Löschung von Aktivitätsdaten der Nutzer zur Standard-Voreinstellung - zumindest für neu angelegte Accounts. » mehr

Cyberangriff auf Picanol

14.01.2020

Hacker legen belgischen Maschinenbauer lahm

Hacker haben den Webmaschinenhersteller Picanol aus Belgien mit einem Cyberangriff lahmgelegt und fordern Lösegeld. Auf die Forderungen der Erpresser ging das Unternehmen zunächst nicht ein, wie die belgische Nachrichten... » mehr

Facebook-App

17.03.2020

Lambrecht: Soziale Netzwerke sollen Falschmeldungen löschen

Falschnachrichten führen in Zeiten von Corona schnell zur Panik. Um sie schnell zu stoppen, will die Justizministerin auch Soziale Netzwerken in die Pflicht nehmen. » mehr

TikTok-App

05.12.2019

TikTok räumt diskriminierende Moderationsregeln ein

Das rasant wachsende chinesische Soziale Netzwerk TikTok hat diskriminierende Moderationsregeln eingeräumt, die in einem Bericht von Netzpolitik.org aufgedeckt worden waren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2019
21:56 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.