Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Computer

Ranking: IBM-Rechner bleibt schnellster Supercomputer

Die Liste der weltweit schnellsten Rechner der Welt ist seit einem halben Jahr zumindest an der Spitze kaum verändert. Nach wie vor dominieren Anlagen aus den USA und China die Weltrangliste. Doch auch Deutschland ist in den Top Ten vertreten.



Schnellster Rechner
Der Supercomputer «Summit» von IBM ist wieder der schnellste Supercomputer der Welt.   Foto: Carlos Jones/Oak Ridge National Laboratory, U.S. Department of Energy/dpa

In der Liste der schnellsten Supercomputer der Welt, der Top 500, ist aktuell kaum Bewegung. Die Rangliste der Top Ten blieb im Vergleich zu der vorherigen Ausgabe vor einem halben Jahr nahezu unverändert.

Erneut führen zwei Supercomputer aus den USA die Liste an. Unter den Top Ten ist aber auch weiter eine Anlage aus Deutschland, sie steht in Garching bei München.

Die Anlagen «Summit» aus Tennessee und «Sierra» aus Kalifornien, beide vom US-Hersteller IBM, belegen wie schon im Sommer die ersten beiden Plätze. «Summit» steht am Oak Ridge National Laboratory und kommt auf eine Leistung von 148,6, «Sierra» am Lawrence Livermore National Laboratory in Kalifornien hält eine Spitzenleistung von 94,6 Petaflops. Ein Petaflops entspricht einer Billiarde Fließkomma-Berechnungen pro Sekunde.

Auf Platz drei und vier folgen zwei Supercomputer aus China: «Sunway TaihuLight» wurde an Chinas nationalem Forschungszentrum für Parallel-Computing in Wuxi entwickelt und kommt auf eine Leistung von 93 Petaflops. «Tianhe-2A», genannt «Milky Way», arbeitet mit 61,4 Petaflops an Supercomputer-Zentrum in Guangzhou.

Mit «SuperMUC-NG» schaffte es jedoch auch wieder ein Supercomputer aus Deutschland unter die ersten zehn. Mit 19,5 Petaflops arbeitet die Anlage des chinesischen Herstellers Lenovo am Leibniz-Rechenzentrum in Garching bei München und kommt im internationalen Vergleich auf den neunten Platz. «SuperMUC-NG» - NG steht für «Next Generation» - steht dort Forschern aus ganz Europa etwa für Berechnungen in der Medizin, beim Katastrophenschutz oder Umweltforschung zur Verfügung.

Auf Platz sechs hielt sich Europas leistungsfähigste Anlage: «Piz Daint», ein Supercomputer des Herstellers Cray schafft aktuell eine Spitzenleistung von 21,2 Petaflops.

Die Liste der Top 500 wurde am Montag auf der International Supercomputer Conference vorstellt, die diesmal in Denver (Colorado) stattfindet. Um überhaupt in die Liste aufgenommen zu werden, muss eine Anlage inzwischen eine Leistung von 1,14 Petaflops nach dem sogenannten Linpack Benchmark erreichen.

Die am Montag veröffentlichte Liste ist die 54. Ausgabe der Top 500, die halbjährlich abwechselnd in Deutschland und den USA auf der ISC vorgestellt wird. Sie gilt noch immer als wichtige Messlatte in der Branche, manche Kritiker halten die Art der Messung jedoch nicht mehr für zeitgemäß. Der Linpack Benchmark ermittelt zwar die Schnelligkeit, aber nicht die Recheneffizienz einer Anlage. 

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 11. 2019
12:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Computer IBM Lenovo Produktionsunternehmen und Zulieferer Supercomputer US-Hersteller
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
SuperMUC-NG

19.02.2020

Supercomputer «Hawk» in Stuttgart soll Pandemien berechnen

Lässt sich die Entwicklung von Seuchen irgendwann seriös berechnen? Diese Hoffnung verbinden Wissenschaftler jedenfalls mit einem neuen Rechner, der jetzt an der Universität Stuttgart in Betrieb geht. » mehr

Computerbranche

14.04.2020

Corona-Krise ändert Computer-Strategie von Unternehmen

Bei einigen IT-Unternehmen glühen die Drähte, aber nicht alle in der Computerbranche profitieren von der gestiegenen Nachfrage in der Corona-Krise. Wo liegen nun die Chancen? » mehr

Technik-Messe IFA

03.09.2020

Technikmesse IFA schaut optimistisch in die Zukunft

Vor einem Jahr kamen noch rund 250 000 Besucher zur IFA nach Berlin. Wegen der Corona-Pandemie findet die IFA in diesem Jahr nur im Kleinformat statt. Prominente Aussteller wie Samsung fehlen. Dafür treten Aufsteiger wie... » mehr

SuperMUC-NG

17.06.2019

«Top 500» der Supercomputer: Ohne «Petaflops» geht nichts

Willkommen im Club der «Petaflops». Was vor einigen Jahren noch atemberaubend schnell erschien, ist unter den schnellsten Supercomputern der Welt inzwischen Standard. » mehr

iPad

18.03.2020

Apple kündigt neue iPad-Modelle an

Zwei Jahre nach der letzten größeren Produkt-Offensive im Markt der Tablet-Computer hat Apple am Mittwoch vier neue iPad-Modelle vorgestellt. » mehr

IBM-Quantencomputer

13.03.2020

Fraunhofer bringt IBM-Quantencomputer nach Baden-Württemberg

Ihr Potenzial ist enorm - nun kommt der erste IBM-Quantencomputer nach Europa. Die Fraunhofer Gesellschaft platziert die Anlage «Q System One» im Südwesten Deutschlands. Die Strahlkraft wird aber über Baden-Württemberg h... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 111 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 11. 2019
12:49 Uhr



^