Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Computer

Youtube-Star PewDiePie verabschiedet sich in Sendepause

Mehr als 100 Millionen Abonnenten müssen vorübergehend ohne ihn auskommen: Der schwedische Youtube-Star PewDiePie hat sich in eine längere Auszeit verabschiedet.



Youtube-Star PewDiePie macht Sendepause
PewDiePie, YouTube-Star aus Schweden, macht eine längere Auszeit und will "mit 10.000 Prozent" zurückkehren.   Foto: Hannah Mckay/Press Association/dpa

«Nach zehn Jahren nehme ich endlich eine Pause. Das hier ist das letzte Video», sagte der 30-Jährige in einer am Mittwochabend veröffentlichten Aufnahme mit dem Titel «It's been real, but I'm out» (Es ist wahr, aber ich bin raus) auf seinem Youtube-Kanal. «Ich höre nicht auf, liebe Medien, aber das ist mein finales Video.»

Er müsse ein wenig herunterkommen, ehe er «mit 10.000 Prozent» zurückkehre. Wann das sein wird, ließ der Schwede - bürgerlich Felix Kjellberg - offen. Die Auszeit hatte er bereits im Dezember angekündigt und sie damit begründet, dass er sich sehr müde fühle. Jetzt sagte er: «Ich habe das Gefühl, dass ich das tun muss.»

2019 hatte es PewDiePie geschafft, als erste Einzelperson auf Youtube mehr als 100 Millionen Abonnenten auf seinem Kanal zu haben. Derzeit sind es 102 Millionen. Kjellberg war als Youtube-Gamer bekannt geworden: Er spielt Computerspiele, kommentiert den Verlauf und stellt all das per Video online.

PewDiePie gilt bei allem Erfolg nicht als unumstritten. Kritiker werfen ihm vor, sich mehrmals rassistisch und antisemitisch geäußert zu haben. Im August hatte er seine langjährige italienische Freundin geheiratet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 01. 2020
16:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Internet Medien und Internet YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Cliqz

29.04.2020

Burda stellt Datenschutz-Browser und Suchmaschine Cliqz ein

Cliqz-Gründer Jean-Paul Schmetz: «Wir haben jedoch gegen einen übermächtigen Gegner wie Google, der den Markt in jeglicher Hinsicht dominiert und abschottet, langfristig keine Chance.» » mehr

Vint Cerf

24.04.2020

«Internet-Vater» Vint Cerf bei Digitalkonferenz re:publica

Buntes Treiben zehntausender Besucher rund um die Station Berlin war bislang das optische Aushängeschild der re:publica. Doch auch der Szenetreff der Internetbranche bleibt von den Folgen der Corona-Krise nicht verschont... » mehr

App

19.03.2020

Corona-Krise: Museen können online Objekte zeigen

Wegen der Krise um das Coronavirus geschlossene Museen können aus Sicht von Monika Hagedorn-Saupe vom Institut für Museumsforschung auch kurzfristig digitale Angebote realisieren. » mehr

Huawei

26.03.2020

Huawei: Keine Absatzkrise bei Smartphones durch Corona

Die weltweite Coronavirus-Pandemie wird nach Einschätzung von Huawei nicht zu einer sinkenden Nachfrage nach Smartphones, Tablet Computern und Laptops führen. » mehr

Schulunterricht zu Hause

23.03.2020

Holpriger Start ins Online-Zeitalter für Schulen

Etwa 32.500 Schulen in Deutschland sind zur Zeit geschlossen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Das Internet soll nun dabei helfen, den Schulbetrieb aufrecht zu erhalten. Dafür ist Deutschland nur bedingt g... » mehr

Australien gegen Internetgiganten

12.12.2019

Australien sagt Internetgiganten den Kampf an

Mit umfassenden Medienreformen will Australien Internetgiganten wie Facebook und Google stärker regulieren. Wie die Regierung mitteilte, sollen die Reformen fairen Wettbewerb fördern, mehr Transparenz schaffen und Nutzer... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 01. 2020
16:05 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.