Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Computer

GM-Firma Cruise stellt Robotaxi-Fahrzeug vor

General Motors hatte das Start-up Cruise gekauft, um zu Konkurrenten aufzuholen. Vier Jahre später ist das erste Robotaxi-Fahrzeug da. Einen Termin für den Start der «Origin»-Fahrzeuge wurde jedoch nicht bekanntgegeben.



Selbstfahrendes Auto von GM Cruise
Ein selbstfahrendes Auto der General-Motors-Tochterfirma Cruise ist im Straßenverkehr unterwegs.   Foto: Andrej Sokolow/dpa

Die General-Motors-Tochter Cruise hat ein Fahrzeug ohne Lenkrad und Pedale für ihre geplante Robotertaxi-Flotte vorgestellt.

Der gemeinsam mit Honda entwickelte Wagen mit dem Namen «Origin» wirkt äußerlich recht klobig, weil Vorder- und Rückseite gleich aussehen. Die bis zu vier Passagiere, die einander gegenüber sitzen, steigen über breite Schiebetüren ein. General Motors wird die Elektroauto-Plattform bereitstellen, wie Cruise in einem Blogeintrag ankündigte.

Einen Termin für den Start der Robotertaxi-Dienste nennt Cruise weiterhin nicht. Die Firma wollte ursprünglich bereits im vergangenen Jahr in San Francisco loslegen. In der Stadt sind seit Jahren viele Cruise-Roboterwagen auf Basis von GMs elektrischem Chevrolet Bolt mit Sicherheitsfahrern unterwegs.

Die «Origin»-Fahrzeuge sind modular aufgebaut und sollen mehr als eine Million Meilen (1,6 Millionen Kilometer) halten. Selbstfahrende Taxis sollen möglichst rund um die Uhr unterwegs sein, deshalb müssen sie robuster als heutige Fahrzeuge sein.

Auch Fords und Volkswagen kündigten bereits an, dass sie spezielle Wagen für die Robotertaxi-Flotten entwickeln werden. Ford setzt dabei zunächst auf Hybrid-Antriebe, um auf Batterieladezeiten verzichten zu können. Volkswagen will wie Cruise gleich elektrisch fahren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 01. 2020
13:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chevrolet Fahrzeuge und Verkehrsmittel General Motors Honda Motoren Volkswagen AG
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Google

15.07.2020

Google nimmt neuen Anlauf im Cloud-Geschäft

Googles Cloud soll sicherer, privater und billiger werden. Mit zwei Schlüsselprodukten soll der Angriff auf Amazon und Microsoft doch noch gelingen. In einem beispiellosen, mehrwöchigen Online-Marathon will Google-Chef S... » mehr

Intel-Firma Mobileye testet selbstfahrende Autos

16.07.2020

Mobileye testet selbstfahrende Autos in Deutschland

Der zum Chip-Riesen Intel gehörende Roboterwagen-Entwickler Mobileye bringt seine selbstfahrenden Autos für Tests nach Deutschland. » mehr

Selbstfahrendes Auto von Waymo

08.05.2019

Waymo-Roboterautos bei Fahrdienst-Vermittler

Selbstfahrende Autos sind noch weit davon entfernt, überall zum Alltag zu gehören - aber in einigen Städten wie Phoenix können Verbraucher sie als Robotaxis nutzen. Der Wettlauf der Anbieter geht unterdessen mit Milliard... » mehr

Volocopter

21.01.2020

Vater der Google-Roboterautos setzt auf Flugtaxis

Sebastian Thrun wurde einst damit betraut, das Roboterauto-Projekt von Google aufzubauen. Jetzt treibt er die Entwicklung von Lufttaxis voran. » mehr

VW-Chef Diess und Microsoft-CEO Nadella

27.01.2020

VW und Microsoft rücken enger zusammen

Der VW-Konzern ist in einem tiefgreifenden Umbruch. Das Thema Software ist ein Kernbereich, den man selbst kontrollieren möchte. Beim Wandlungsprozess setzt der Autobauer aber auch auf die Hilfe eines Softwaregiganten. » mehr

Twitch

30.06.2020

Twitch sperrt Account von Trumps Wahlkampfteam

Hass und Hetze sollen in Sozialen Medien blockiert werden. Davon ist auch immer häufiger US-Präsident Donald Trump betroffen. Nun fliegt sein Wahlkampfteam auch von der Streamingplattform Twitch - vorerst. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Repatatur des Windrades bei Untermerzbach

Reparatur des Windrads bei Untermerzbach |
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 01. 2020
13:23 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.