Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Computer

Förderung für Künstliche Intelligenz bei Krebstherapie 

Tumore schneller und genauer erkennen mit Künstlicher Intelligenz - ein Projekt in Göttingen erhält jetzt Fördergelder zur Erforschung.



Anja Karliczek
Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) will ein Projekt zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei der Behandlung von Tumoren fördern.   Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Künstliche Intelligenz soll künftig verstärkt in der Krebstherapie zum Einsatz kommen und etwa gezieltere Behandlungen ermöglichen.

Das Bundesforschungsministerium fördert dafür ein gemeinsames Projekt des Universitätsklinikums Göttingen und Siemens mit knapp 10 Millionen Euro, wie Ministerin Anja Karliczek (CDU) am Donnerstag mitteilte.

Bei dem Projekt «Cancer Scout» geht es um die Erforschung, wie Künstlicher Intelligenz für eine «digitale Biopsie» eingesetzt werden kann, um molekulare Veränderungen in Tumoren schneller und besser zu erkennen. Tumorzellen würden dabei vorab in bestimmte Subgruppen eingeteilt. Damit könnten die Krebspatienten gezielter behandelt werden, hieß es. Bei einer Biopsie wird Gewebe aus dem Körper entnommen, um Zellen auf Veränderungen zu untersuchen.

Die Forscher versprechen sich davon eine effektivere Behandlung von Tumoren. Durch die Förderung erhalte man jetzt «die einzigartige Gelegenheit (...), die Möglichkeiten und Grenzen unseres Verfahrens ausgiebig zu erproben», sagte Philipp Ströbel, Direktor der Pathologie am Universitätsklinikum Göttingen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2020
15:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anja Karliczek Behandlungen Biopsien Bundesministerium für Bildung und Forschung CDU Forschung Karzinompatienten Krebstherapien Minister Pathologie Siemens AG Tumor-Krankheiten Tumorzellen Universitätskliniken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ärzte am Uniklinikum Leipzig

26.03.2020

Deutsche Unikliniken sollen sich vernetzen

Vernetzung und Datenaustausch unter Kliniken können wertvolle Erkenntnisse bringen und vor allem viel Zeit sparen. In der Corona-Krise könnte das Gold wert sein. Mit 150 Millionen Euro will das Bundesforschungsministeriu... » mehr

Anja Karliczek

27.03.2020

Bildungsministerium öffnet Schul-Cloud wegen Corona-Krise

Die Schul-Cloud vom Hasso-Plattner-Institut gilt als moderne Lernplattform für Unis und die Schule. Mit der Coronakrise wird das Angebot nun auch jenseits von Pilotprojekten geöffnet. So kann trotz Schulschließungen geme... » mehr

Digitales Lernen

26.03.2020

100 Mio Euro aus Digitalpakt Schule für Online-Plattformen

Für die «Verbesserung der digitalen Bildungsinfrastruktur» in Deutschland stehen fünf Milliarden Euro zur Verfügung. Davon sollen jetzt 100 Millionen Euro in die Hand genommen werden, um die in der Corona-Krise so wichti... » mehr

Forschungsministerin

17.05.2019

Neue Initiative für abhörsicheres Quanteninformationsnetz

Die Bundesregierung will die Quanten-Forschung in Deutschland und Europa massiv voranbringen. Vor allem für eine abhörsichere Kommunikation sollen die Erkenntnisse dienen. Ein erstes Projekt erhält jetzt eine kräftige An... » mehr

Peter Altmaier

04.06.2020

Cloud-Initiative Gaia-X wird zum europäischen Daten-Projekt

Der Name für das Digitalprojekt Gaia-X ist bedeutungsschwer: In der griechischen Mythologie ist Gaia eine Urgottheit der Erde, die alles Lebende hervorbringt und ernährt. Nun soll Gaia-X von der Ebene des Ungefähren in d... » mehr

IBM

11.09.2019

IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland

Ihr Potenzial ist enorm - nun kommt ein Quantencomputer nach Deutschland. Die Fraunhofer Gesellschaft geht eine Partnerschaft mit IBM ein. Am «Q System One» sollen Forscher, Entwickler und Industrie-Experten die nächste ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Unterführung stecken

Lkw bleibt in Unterführung stecken | 09.07.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2020
15:44 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.