Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusVideosCoburger OB-Kandidaten vor der KameraCotubeBlitzerwarner

Computer

Netzbetreiber dürfen Datenverkehr bei Überlastung steuern

Die Betreiber der Telekommunikationsnetze dürfen im Fall einer Überlastung durch die Corona-Krise den Datenverkehr entsprechend steuern, um das Netz am Laufen zu halten.



Netzwerkkabel
Noch halten die Netze der Telekom-Betreiber in Deutschland dem Ansturm stand.   Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Das geht aus einem Leitfaden hervor, den die Bundesnetzagentur am Mittwoch veröffentlicht hat. «Die Netze sind derzeit stabil, und gravierende Beeinträchtigungen werden aktuell nicht erwartet. Die Anbieter sind auf eine Zunahme des Datenverkehrs gut vorbereitet», sagte der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann.

Auch Telekom, Vodafone und Telefónica bestätigen bislang ein stabiles Funktionieren der Netze trotz höherer Belastung durch Homeoffice, Streaming & Co. «Wir müssen uns also keine Sorgen um die Netzstabilität machen. Wir haben die Entwicklung im Blick und könnten bei Bedarf auch schnell reagieren», ergänzte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU).

Netflix, YouTube und andere Online-Dienste hatten bereits freiwillig die Qualität ihrer Inhalte gedrosselt, um die Netze zu entlasten - was die Netzagentur begrüßte. Die Netzbetreiber dürften im Überlastungsfall dies jedoch auch gezielt steuern und etwa Videostreaming hinten anstellen, um Telefonate weiter zu ermöglichen.

Im Normalfall widerspricht eine solche Steuerung dem Grundsatz der Netzneutralität, demzufolge alle Daten gleich behandelt werden müssen. Sollte einer der Betreiber sich für eine Priorisierung von Daten entscheiden, müsse die Netzagentur informiert werden, hieß es.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
17:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesnetzagentur Bundeswirtschaftsminister CDU Daten und Datentechnik Deutsche Telekom AG Peter Altmaier Streaming von Videos Telefónica Vodafone YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Verkabelt

17.03.2020

Provider: Netze in Deutschland halten dem Ansturm stand

Um in der Krise das öffentliche Leben nicht zum Stillstand kommen zu lassen, ist das Internet wichtiger denn je. Doch halten die Netze den Ansturm aus, wenn viele Menschen nun von zu Hause arbeiten? » mehr

Empfang in der Bahn

11.03.2020

Bahn testet neue Fenster für Handyempfang

Das E steht für Edge: Vor allem Bahnfahrer kennen das Symbol für schlechten Empfang auf dem Handydisplay. Denn die Mobilfunkversorgung im Zug ist nach wie vor lückenhaft. Um das zu ändern, experimentiert die Bahn derzeit... » mehr

Telefónicas Mobilfunknetz in der Berliner U-Bahn

10.01.2020

Telefónica hinkt bei 4G-Versorgung hinterher

Während sich Mobilfunker gern gegenseitig damit übertreffen, sich eine glorreiche Zukunft mit 5G auszumalen, träumt so mancher Bürger noch von stabilem 4G-Netz zum Surfen mit dem Handy. Zu Beginn des neuen Jahres stehen ... » mehr

Silvester: Neujahrsgrüße

30.12.2019

Mobilfunk-Firmen erwarten starken Anstieg der Neujahrsgrüße

Ob Neujahrsfotos, Feuerwerksvideos oder Sprachnachrichten: Der Mobilfunk-Datenbedarf dürfte in der Silvesternacht kräftig anziehen und deutlich höher sein als in den Vorjahren. » mehr

5G-Campusnetze können in Deutschland starten

20.11.2019

5G-Netze für Firmen und Unis können in Deutschland starten

Die Mobilfunkprovider mussten für die 5G-Funklizenzen Milliarden bezahlen. Unternehmen und Universitäten werden 5G-Frequenzen dagegen schon für einige tausend Euro in Eigenregie nutzen können. Ab Donnerstag können sie en... » mehr

Vodafone

14.11.2019

Vodafone treibt Ausbau von 5G in Deutschland voran

Viel schneller als ihre Vorgänger ist die neue Mobilfunk-Generation 5G - der Ausbau hingegen noch nicht so. Vodafone treibt die Verbreitung nun voran. Trotz noch überschaubarer Anwendungsszenarien sieht der Konzern auch ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Stichwahl in Coburg Coburg

Stichwahl 2020 Coburg und Kronach | 29.03.2020 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Rad-Reisebericht

Ehepaar aus den Haßbergen erkundet Jerusalem mit Rad | 24.03.2020 Jerusalem
» 15 Bilder ansehen

SPD-Wahlparty in der Loreley Coburg

Kommunalwahl 2020 Coburg | 15.03.2020 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
17:05 Uhr



^