Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Schlaglichter

Anschlag auf Hotel in Somalia - Mindestens zwölf Tote

In Somalia ist es zu einem Selbstmordanschlag auf ein Hotel in der Hafenstadt Kismayo gekommen. Anschließend seien bewaffnete Angreifer in das Gebäude gestürmt, sagte ein hochrangiger Polizeioffizier. Die Angreifer hätten mindestens zwölf Menschen getötet. Die Zahl der Opfer könne aber weiter steigen. Unter den Getöteten sei eine bekannte Aktivistin, Hodan Nalayeh, sowie ihr Ehemann, sagte ein Politiker, der den Anschlag überlebte. Nalayeh, eine in Somalia geborene kanadische Staatsbürgerin, war zudem eine bekannte TV-Produzentin und Journalistin.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
23:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anschläge Getötete
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Kinderfest in Neustadt

Neustadter Kinderfest | 20.07.2019 Neustadt bei Coburg
» 48 Bilder ansehen

Bilder: Schlossplatzfest am Freitag

Coburger Schlossplatzfest am Freitag | 20.07.2019 Coburg
» 29 Bilder ansehen

Verabschiedung RS II Kronach

Verabschiedung RS II Kronach | 19.07.2019 Kronach
» 4 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2019
23:37 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".