Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Schlaglichter

Berufswahl von Jungen und Mädchen ändert sich langsam

Bei der Wahl des Ausbildungsberufs beginnt sich die klassische Rollenverteilung von Jungen und Mädchen zu ändern. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat sich die Top-Ausbildungsberufe beider Geschlechter für die Jahre 2016 bis 2018 angesehen. Dabei stellte der DIHK auf beiden Seiten relevante Veränderungen fest, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. So wollten 2018 mehr Mädchen als 2016 Fachinformatikerin werden. Die Friseur-Ausbildung - bei Mädchen auf Platz 7 - stieg in der Beliebtheit der Jungen von 41 auf 35.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
03:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausbildungsberufe Berufswahl Deutsche Industrie Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Rehrettung in Kronach

Rehrettung in Kronach | 25.01.2020 Kronach
» 6 Bilder ansehen

Unfall Neukenroth | 24.01.2020 Neukenroth
» 5 Bilder ansehen

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
03:23 Uhr



^