Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Schlaglichter

Besetzer haben Frankfurter Paulskirche verlassen

Die Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerks Attac haben ihre Besetzung der Frankfurter Paulskirche am Morgen wie vereinbart beendet. Rund 30 Mitglieder der Gruppe hatten die Nacht in der Kirche verbracht. Eine Attac-Sprecherin äußerte sich zufrieden.



Ziel sei es gewesen, eine breite öffentliche Debatte über Demokratie anzustoßen. Das sei gelungen. In der Paulskirche hatte 1848 das erste frei gewählte deutsche Parlament getagt. Die Proteste richteten sich auch gegen die Macht der Bankenbranche.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 09. 2018
10:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aktivistinnen und Aktivisten Association pour la taxation des transactions pour l'aide aux citoyens Paulskirche Frankfurt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 09. 2018
10:33 Uhr



^