Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Schlaglichter

Bond-Girl Tania Mallet ist tot

Die britische Schauspielerin Tania Mallet, die im James-Bond-Film «Goldfinger» die Geliebte des Geheimagenten spielte, ist tot. Mallet, die Cousine von Oscar-Preisträgerin Helen Mirren, wurde 77 Jahre alt.



Die Britin war in den 60er Jahren ein gefragtes Model und bemühte sich bereits um eine Rolle in der Bond-Episode «Liebesgrüße aus Moskau». 1964 spielte sie an der Seite von Sean Connery in «Goldfinger» Tilly Masterson, die sich in 007 verliebt und dann ermordet wird. Es blieb Mallets einzige Filmrolle.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
11:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Helen Mirren Sean Connery
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Traum: Scotney Castle in der englischen Grafschaft Kent.	Foto: Lotharingia/AdobeStock

30.01.2020

Das bleibt hier!

Die Redaktion kürt sieben britische Kulturgüter, die zu wichtig sind, um sie mit Boris Johnson auf die einsame Insel zu schicken, wenn Großbritannien Europa verlässt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
11:00 Uhr



^