Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Bundesamt für IT-Sicherheit: Warnen schon seit Dezember

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ist nach eigenen Angaben bereits länger über den Datendiebstahl unter anderem bei Politikern informiert. Man habe schon sehr frühzeitig im Dezember auch mit einzelnen betroffenenen Abgeordneten



gesprochen, sagte Präsident Arne Schönbohm bei Phoenix. Es seien auch Gegenmaßnahmen eingeleitet worden. Über ein Twitter-Konto hat ein bisher Unbekannter persönliche Daten von Hunderten Personen des öffentlichen Lebens im Internet veröffentlicht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
20:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesämter Datendiebstahl IT-Sicherheit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Freizeitsportler verunglücken Landkreis Lichtenfels

Freizeitsportler verunglücken | 16.08.2019 Landkreis Lichtenfels
» 5 Bilder ansehen

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 48 Bilder ansehen

eröffnung biergarten zeilberg

Biergarten-Eröffnung Zeilberg | 16.08.2019 Zeilberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
20:48 Uhr



^