Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Debatte um US-Waffengesetzte nach Massaker in Virginia

In Amerika kommt es auch wegen der laxen Waffengesetze immer wieder zu tödlichen Angriffen, bei denen Täter wahllos auf Menschen schießen. Bemühungen von Organisationen, strengere Waffengesetze zu erkämpfen, scheitern am Widerstand vor allem konservativer Politiker und der Waffenlobbyorganisation NRA. Der Fraktionschef der Demokraten im US-Senat, Chuck Schumer, nannte das jüngste Massaker in Virginia mit mindestens zwölf Toten «eine weitere furchtbare Tragödie», die daran erinnere, dass Waffengewalt in den USA angesprochen werden müsse. «Das kann nicht weitergehen.»



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 06. 2019
11:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fraktionschefs Tod und Trauer Tote US-Senat
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Karl Lagerfeld

19.02.2019

Stardesigner Lagerfeld ist tot

Der deutsche Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist gestorben. Das teilte das Modehaus Chanel mit. Wie alt Lagerfeld wurde, ist nicht genau bekannt - Nach eigenen Angaben kam er 1935 zur Welt. Als Geburtsjahre kursieren aber au... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Theaterfest-Nachmittag

Theaterfest-Nachmittag | 15.09.2019 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Oldtimertreffen in Coburg

Oldtimertreffen in Coburg | 15.09.2019 Coburg
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 06. 2019
11:25 Uhr



^