Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Deutsche Bank: Sewing übernimmt Investmentsparte

Die Deutsche Bank stellt die Führung ihrer zuletzt schwächelnden Investmentsparte neu auf. Konzernchef Christian Sewing wird im Vorstand die Verantwortung für die Unternehmens- und Investmentbank übernehmen. Der derzeitige Chef der Sparte, der Brite Garth Ritchie, werde die Bank «in gegenseitigem Einvernehmen» verlassen und zum 31. Juli als Vorstandsmitglied zurücktreten. Die Geschäfte seiner Sparte liefen zuletzt schlecht. Für Kritik sorgte auch die vergleichsweise üppige Bezahlung Ritchies. 8,6 Millionen Euro kassierte der Manager inklusive Boni für das Geschäftsjahr 2018.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 07. 2019
15:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Christian Sewing Deutsche Bank Investmentbanken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Kronach: Brand in Sägewerk

Kronach: Großbrand in Sägewerk | 16.09.2019 Kronach/Höfles
» 26 Bilder ansehen

Kirchweih in Ebern

Kirchweih in Ebern | 16.09.2019 Ebern
» 13 Bilder ansehen

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 07. 2019
15:04 Uhr



^