Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Eine Tote bei Angriff auf Synagoge in Kalifornien

Bei einem Angriff auf eine Synagoge im US-Bundesstaat Kalifornien ist am letzten Tag des jüdischen Pessachfestes mindestens ein Mensch getötet worden. Ein mit einem Gewehr bewaffneter Mann eröffnete in der Synagoge in Poway nördlich von San Diego das Feuer. Eine Frau starb, drei Menschen wurden verletzt. Poways Bürgermeister sprach von einem «Hassverbrechen». Der mutmaßliche Schütze wurde festgenommen. Es soll sich um einen 19-Jährigen aus San Diego handeln. Vor einem halben Jahr hatte ein Rechtsradikaler in einer Synagoge in Pittsburgh elf Menschen erschossen.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 04. 2019
00:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erschießungen Judentum Synagogen Tote
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Schauübung der Kronacher Feuerwehr

Schauübung der Kronacher Feuerwehr | 14.10.2019 Kronach
» 13 Bilder ansehen

BBC Coburg - Elchingen 63:78

BBC Coburg - Elchingen 63:78 | 13.10.2019 Coburg
» 37 Bilder ansehen

70 Jahre ATSV Kronach

70 Jahre ATSV Kronach | 12.10.2019 Kronach
» 24 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 04. 2019
00:52 Uhr



^