Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Europa League: Eintracht Frankfurt startet mit Niederlage

Eintracht Frankfurt ist mit einer Niederlage in die Gruppenphase der Europa League gestartet. Die Hessen kassierten eine 0:3-Niederlage gegen den FC Arsenal. Die Treffer vor 47 000 Zuschauern erzielten Joe Willock, Bukayo Saka und der Ex-Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang. Dazu sah Frankfurts Dominik Kohr in der 79. Minute die Gelb-Rote Karte. Für die Eintracht, die im Vorjahr noch die Gruppenphase mit sechs Siegen gemeistert hatte und anschließend bis ins Halbfinale vorgedrungen war, ist es die erste internationale Heimniederlage seit 2006.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 09. 2019
20:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dominik Kohr Eintracht Frankfurt FC Arsenal Pierre-Emerick Aubameyang UEFA Europa League
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwäne werden in die Freiheit entlassen

Schwäne werden in Freiheit entlassen | 11.11.2019 Ebersdorf
» 10 Bilder ansehen

30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall | 10.11.2019
» 13 Bilder ansehen

Faschingsauftakt in Gehülz

Faschingsauftakt in Gehülz | 10.11.2019 Gehülz
» 13 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 09. 2019
20:58 Uhr



^