Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Schlaglichter

Familie nach Wohnhausbrand vermisst - Einsturzgefahr?

Fast 24 Stunden nach dem Ausbruch eines Feuers in einem Wohnhaus im saarländischen Neunkirchen hat eine Spezialfirma die Stromversorgung des Hauses unterbrochen. Bei dem Wohnhausbrand mit mindestens einem Toten hatte die Feuerwehr das Gebäude zunächst nicht betreten können, weil die Befürchtung bestand, das Haus stehe unter Strom. Im Laufe des Tages sollte ein Statiker das Haus auf Einsturzgefahr prüfen. Eine dreiköpfige Familie wurde am Morgen noch vermisst. 13 Personen wurden laut Feuerwehr gerettet.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
08:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Gebäude Häuser Wohnhäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
08:19 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.