Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Fünfjährige in Gelsenkirchener Schwimmbad ertrunken

Ein fünf Jahre altes Mädchen ist in einem Schwimmbad in Gelsenkirchen ertrunken. Eine Bademeisterin hatte das Kind am Samstag auf dem Boden eines 128 Zentimeter tiefen Lernschwimmbeckens wahrgenommen, wie ein Polizeisprecher am Samstagabend sagte.



Sie habe das Mädchen umgehend geborgen und versucht, es zu reanimieren. Das Kind starb im Krankenhaus. Es stammt aus Syrien, wohnte in Dortmund und war bei Verwandten zu Gast. Das Mädchen war zusammen mit seiner Familie im Schwimmbad.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 01. 2019
18:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ertrinken Mädchen Schwimmbäder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwerer Unfall auf der A 73 Eisfeld

Schwerer Unfall auf der A 73 | 15.12.2019 Eisfeld
» 7 Bilder ansehen

Jugend turnt und spielt in Steinwiesen Steinwiesen

Jugend turnt und spielt in Steinwiesen | 14.12.2019 Steinwiesen
» 22 Bilder ansehen

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe Coburg

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe | 14.12.2019 Coburg
» 63 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 01. 2019
18:51 Uhr



^