Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Schlaglichter

Gates: Weltweite Ungleichheit gefährdet Kampf gegen Armut

Diskriminierung und Ungleichheit weltweit gefährden nach Ansicht von Microsoft-Gründer Bill Gates den Kampf gegen Krankheiten und Armut. «Wo man geboren wird und welches Geschlecht man ist, hat weiterhin einen riesigen Einfluss», sagte Gates in einem Telefongespräch mit Journalisten. Rund eine halbe Milliarde Menschen - etwa jeder 15. weltweit - hätten nach wie vor überhaupt keinen Zugang zu Gesundheits- oder Bildungseinrichtungen. Gemeinsam mit seiner Frau Melinda veröffentlichte Bill Gates bereits zum dritten Mal den «Goalkeepers»-Bericht.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 09. 2019
07:37 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Armut Bill Gates Journalisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Abschlussgala der CIK-Schülerseminare Steinbach am Wald

Abschlussgala der CIK-Schülerseminare | 26.01.2020 Steinbach am Wald
» 182 Bilder ansehen

Junior-Soccer-Cup in Coburg

Junior-Soccer-Cup in Coburg | 26.01.2020 Coburg
» 5 Bilder ansehen

Aufzeichnung der BR-Sendung "Franken Helau" in Steinwiesen

Aufzeichnung der BR-Sendung "Franken Helau" in Steinwiesen | 26.01.2020 Steinwiesen
» 24 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 09. 2019
07:37 Uhr



^