Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Schlaglichter

Gigantisches Wohnzimmer-Festival: Superstars musizieren live von zu Hause aus

Ein großes TV-Event präsentiert der Fernsehsender Pro Sieben am Freitagabend: Dann performen etliche Stars wie Lena Meyer-Landraut, Tim Bendzko, Scooter und Mando Diao live in ihren Wohnungen.



Unterföhring - Pro Sieben feiert am Freitag mit internationalen und nationalen Superstars ein riesiges Wohnzimmer-Festival. Steven Gätjen und Joko Winterscheidt moderieren die Sendung ab 20.15 Uhr. Musiker und Künstler aus der ganzen Welt spielen dabei live in ihren Wohnungen. Die Zuschauer können bequem vom Sofa aus zuschauen.

 

Für das Wohnzimmer-Festival haben bereits zugesagt: Dermot Kennedy ("Power Over Me"), Melanie C. ("Never Be The Same Again"), Lena Meyer-Landrut ("Satellite"), Pur ("Abenteuerland"), Frida Gold ("Wovon sollen wir träumen"), Alle Farben ("Fading"), Lukas Graham ("7 Years"), Alvaro Soler ("La Cintura"), Felix Jähn ("Cheerleader"), Joy Denalane ("Mit Dir"), Lea ("Leiser"), Gil Ofarim ("Ein Teil von mir"), Querbeat ("Romeo"), Gentleman ("Superior"), Lotte ("Auf das, was da noch kommt"), Mathea ("2x"), Justin Jesso ("Stargazing"), Jeanette Biedermann ("Rock My Life"), Ray Dalton ("In My Bones"), Tim Bendzko ("Noch kurz die Welt retten"), Fury In The Slaughterhouse ("Time to wonder"), Ben Zucker ("Was für eine geile Zeit"), Seven ("Seele"). Dua Lipa ("One Kiss"), Mando Diao ("Dance with Somebody"), Scooter ("How much is the Fish?"), Ava Max ("Sweet but Psycho"), Johannes Oerding ("An guten Tagen"), Josh Groban ("Brave"), The BossHoss ("Don't Gimme That"), Patricia Kelly ("Essential"), Roachford ("Pop Muzak"), Tom Gregory ("Fingertips"), Rea Garvey ("Is It Love?"), Yvonne Catterfeld ("Für dich"), Mark Forster ("Chöre"), Nico Santos ("Rooftop"), Thees Uhlmann ("Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf") und Giovanni Zarella ("Wundervoll - sei bellissima"). Und dazu noch die Comedians Teddy Teclebrhan, Bülent Ceylan und Markus Krebs. Denn auch sie hüten, wie alle anderen, das Haus. Sie schalten sich live zu Steven Gätjen und Joko Winterscheidt nach München.

 

Der Hashtag zum Abend ist #WohnzimmerFestival.

"Das große ProSieben Wohnzimmer-Festival" - am Freitag, 27. März, um 20:15 Uhr live auf ProSieben.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 03. 2020
17:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bülent Ceylan Comedians Coronavirus Jeanette Biedermann Künstlerinnen und Künstler Lena Meyer-Landrut Mando Diao Musiker Musizieren ProSieben Steven Gätjen Thees Uhlmann Tim Bendzko
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Corona-Regeln

30.10.2020

Der Corona-Beschluss im Wortlaut

Mit strikten Regeln will die Regierung die Corona-Pandemie eindämmen. Den Beschluss von Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Ministerpräsdenten lesen Sie hier im Wortlaut. » mehr

108-Jährige übersteht Coronavirus-Infektion

06.06.2020

«Gott hat mich vergessen» - 108-Jährige übersteht Corona-Infektion

Die 108 Jahre alte Fatima Negrini hat eine Coronavirus-Infektion überstanden. » mehr

Liebes- und Sexleben in der Corona-Krise

02.06.2020

Liebes- und Sexleben leidet laut Umfrage nicht unter Corona-Krise

Auf Abstand und mit Mundschutz lässt sich schlecht flirten - dennoch leidet das Liebes- und Sexleben der Deutschen in der Corona-Krise einer Umfrage zufolge nur wenig. » mehr

Bier

28.05.2020

Bierabsatz im April um gut 17 Prozent eingebrochen

Geschlossene Kneipen, keine Großveranstaltungen: Das alles hat im April zweistellig im Absatz der deutschen Brauwirtschaft durchgeschlagen. Der Branchenverband fordert schnelle Hilfe für die mittelständischen Gastronomie... » mehr

Und so sieht das Virus aus: Auf dieser vom US-Forschungszentrum "National Institute of Allergy and Infectious Diseases" (NIAID) zur Verfügung gestellten Aufnahme ist eine Zelle (rot) mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 (gelb) infiziert. Die Probe wurde von einem Patienten in den USA isoliert.	Foto: Niaid/Europa Press/dpa

22.05.2020

Wegen Corona-Falschmeldung: Journalist muss ins Gefängnis

In Myanmar muss ein Journalist für zwei Jahre ins Gefängnis, weil er bei der Corona-Berichterstattung einen Fehler gemacht hat. » mehr

Demonstration in Stuttgart

16.05.2020

Wissenschaftler: «Demonstrierende nicht pauschal ausgrenzen»

Kann man mit allen reden? Gewiss nicht, sagt der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Aber die Corona-Krise berge die Gefahr der sozialen Spaltung. Und eben deshalb sei die Mehrheit der Gemäßigten jetzt gefordert wie ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schulbus kollidiert mit Lkw Rügheim

Schulbus kollidiert mit Lastwagen | 23.11.2020 Rügheim
» 12 Bilder ansehen

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) Kiel

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) | 21.11.2020 Kiel
» 78 Bilder ansehen

Nutzfahrzeug auf Flugplatz fängt Feuer

Nutzfahrzeug fängt auf Flugplatz Feuer |
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 03. 2020
17:31 Uhr



^