Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Hund attackiert Kinder auf Spielplatz - Polizeischüsse

Ein aus einer Wohnung entlaufener Schäferhund hat auf einem Spielplatz in Krefeld mehrere Kinder attackiert. Um die Angriffe zu stoppen, gab ein Polizist zwei Schüsse ab und verletzte das Tier. Später wurde der Hund eingeschläfert.



Fünf Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren und eine Frau wurden leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der Hund war seinem Halter durch die Wohnungstür entwischt und dann direkt auf einen etwa 50 Meter entfernten Spielplatz in der Krefelder Innenstadt gelaufen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 04. 2019
21:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kinder und Jugendliche Polizistinnen und Polizisten Schäferhund Schüsse
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

BBC - Frankfurt Skyliners 86:68 Coburg

BBC - Frankfurt Skyliners 86:68 | 15.12.2019 Coburg
» 40 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der A 73 Eisfeld

Schwerer Unfall auf der A 73 | 15.12.2019 Eisfeld
» 7 Bilder ansehen

Jugend turnt und spielt in Steinwiesen Steinwiesen

Jugend turnt und spielt in Steinwiesen | 14.12.2019 Steinwiesen
» 22 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 04. 2019
21:54 Uhr



^