Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Kinderrechte ins Grundgesetz - SPD macht Druck

Zum heutigen Weltkindertag dringt die stellvertretende SPD-Fraktionschefin Katja Mast darauf, die Kinderrechte zügig im Grundgesetz zu verankern. Union und SPD hatten das im Koalitionsvertrag vereinbart. Eine Arbeitsgruppe aus Bund und Ländern war eingesetzt worden, um Vorschläge für die Grundgesetzänderung zu erarbeiten. Bisher liegen öffentlich keine Ergebnisse der Arbeitsgruppe vor. «Kinderrechte gehören ins Grundgesetz», sagt Mast. Denn nur wenn Kinder ein eigenes Grundrecht in der Verfassung hätten, könne sich an der Verwaltungspraxis vor Ort etwas ändern.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
03:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Katja Mast Kinder und Jugendliche Kinderrechte SPD Öffentlichkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Queen of Sand in der NP

Queen of Sand in der NP | 13.11.2019 Coburg
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 09. 2019
03:01 Uhr



^