Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Schlaglichter

Köche bereiten Weihnachts-Paella für Migranten in Mexiko zu

Köche und freiwillige Helfer haben in der mexikanischen Grenzstadt Tijuana ein Weihnachtsessen für Tausende Migranten aus Mittelamerika zubereitet. Sie kochten Paella für rund 2500 Menschen, die derzeit in einer Flüchtlingsunterkunft untergebracht sind.



Die Paella sei ein Gericht, das geteilt wird und stehe für Freundschaft, erklärte einer der Organisatoren. Für Heiligabend werde eine kleine Feier mit Musik vorbereitet, berichteten Migranten. In Tijuana harren derzeit rund 4000 Menschen aus zentralamerikanischen Ländern aus. Sie hoffen auf Asyl in den USA.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2018
22:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Köche Migranten Weihnachten - Essen und Trinken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Neukenroth | 24.01.2020 Neukenroth
» 5 Bilder ansehen

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft | 20.01.2020 Ralf Naumann
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2018
22:35 Uhr



^