Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Schlaglichter

Masern-Schutz bei Schulanfängern stagniert

Rund sieben Prozent der Schulanfänger in Deutschland sind nicht ausreichend gegen Masern geschützt. Bei der entscheidenden zweiten Impfung gegen das hoch ansteckende Virus erreichen bisher nur Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg die angestrebte Quote von mindestens 95 Prozent geimpften Kindern. Das geht aus bei Schuleingangsuntersuchungen 2017 erhobenen Daten hervor, die das Robert Koch-Institut veröffentlichte. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erklärte, die Masern-Impfung in Kindergärten und Schule müsse verpflichtend werden.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 05. 2019
12:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Impfungen Jens Spahn Masern Masern-Impfungen Robert-Koch-Institut Schulanfänger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wie groß ist die Gefahr einer Ausbreitung?

Aktualisiert am 26.02.2020

Corona-Virus: Wie groß ist die Gefahr einer Ausbreitung?

Neue Fälle werden bekannt, Deutschland ist keine Corona-freie Zone. » mehr

Sorge der Bürger vor Corona-Virus wächst

27.02.2020

Sorge der Bürger vor Corona-Virus wächst

Hunderte sind bereits in Quarantäne, Gesundheitsämter machen Überstunden. Reichen die Kapazitäten der Kliniken? Deutschland sei gut aufgestellt, sagt Minister Spahn. » mehr

Coronavirus

25.02.2020

Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert

Mehr und mehr Länder in Europa meldeten zuletzt bestätigte Infektionen des neuartigen Coronavirus. Nun werden auch zwei Fälle in Deutschland bekannt. » mehr

Atomium in Brüssel

30.09.2020

Corona-Reisewarnung für ganz Belgien

Erst Tschechien, jetzt Belgien: Für ein weiteres Nachbarland wird jetzt komplett vor Reisen gewarnt. Nur für ein Nachbarland Deutschlands werden jetzt noch keine Risikogebiete ausgewiesen. » mehr

Reisewarnung

05.08.2020

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen in Provinz Antwerpen

Für Urlauber wird es immer schwerer zu überblicken, für welche Regionen in Europa wegen der Corona-Pandemie Reisewarnungen gelten. Jetzt ist ein Teil Belgiens betroffen. » mehr

Bundeskanzlerin Merkel spricht während einer Sitzung

25.03.2020

Auch zweiter Corona-Test bei Kanzlerin Merkel negativ

Angela Merkel kann etwas aufatmen, doch für eine komplette Entwarnung ist es noch zu früh: Auch bei einem zweiten Corona-Test wurde keine Infektion festgestellt. Die Arbeit im Homeoffice geht weiter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schulbus kollidiert mit Lkw Rügheim

Schulbus kollidiert mit Lastwagen | 23.11.2020 Rügheim
» 12 Bilder ansehen

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) Kiel

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) | 21.11.2020 Kiel
» 78 Bilder ansehen

Nutzfahrzeug auf Flugplatz fängt Feuer

Nutzfahrzeug fängt auf Flugplatz Feuer |
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 05. 2019
12:10 Uhr



^