Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Medien: Französischer Dschihadist in Dschibuti festgenommen

Ein mutmaßlicher Dschihadist aus Frankreich ist französischen Medienberichten zufolge in Dschibuti festgenommen worden. Der Verdächtige sei in dem nordostafrikanischen Land in Gewahrsam, berichteten der Radionachrichtensender Franceinfo und andere Medien.



Er soll regelmäßigen Kontakt zu den Attentätern von «Charlie Hebdo» gehabt. Die Brüder Chérif und Said Kouachi hatten im Januar 2015 die Redaktion des Pariser Satiremagazins «Charlie Hebdo» überfallen, dabei waren zwölf Menschen aus dem Leben gerissen worden. Die Attentäter waren nach dem Anschlag getötet worden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2018
23:59 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dschihadisten Festnahmen Medien und Internet
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule Ebern

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule | 11.12.2019 Ebern
» 10 Bilder ansehen

Küpser Markt-Weihnacht

Küpser Markt-Weihnacht | 09.12.2019 Küps
» 20 Bilder ansehen

Kunstvolle Weihnacht Kronach

Kunstvolle Weihnacht in Kronach | 08.12.2019 Kronach
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 12. 2018
23:59 Uhr



^