Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Netanjahu: Werde bei Wahl im September wieder siegen

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat sich trotz seines Scheiterns bei der Bildung einer neuen Regierung siegesgewiss geäußert. Die vorgezogene Parlamentswahl am 17. September werde er erneut gewinnen. Netanjahu warf dem ultrarechten Ex-Verteidigungsminister Avigdor Lieberman vor, er habe gezielt «eine rechte Regierung gestürzt». Israels Knesset hatte sich nur einen Monat nach ihrer Vereidigung aufgelöst. Zentraler Streitpunkt bei der Suche nach einer neuen Mehrheit war ein Gesetz, das schrittweise mehr strengreligiöse Männer zum Wehrdienst verpflichten soll.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 05. 2019
00:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Avigdor Lieberman Benjamin Netanjahu Israelische Premierminister Knesset Parlamentswahlen Regierungen und Regierungseinrichtungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 7 Bilder ansehen

Brand in Kronach

Brand in Kronach | 12.12.2019 Kronach
» 8 Bilder ansehen

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule Ebern

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule | 11.12.2019 Ebern
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 05. 2019
00:43 Uhr



^