Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Neun Tote bei Brand in Manila

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus sind in der philippinischen Hauptstadt Manila mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern sind nach Angaben der Feuerwehr fünf Kinder, das jüngste davon erst zwei Jahre alt. Die Ursache war zunächst unklar.



Vermutet wird, dass ein Elektrokabel in Brand geriet. Das Feuer brach den Behörden zufolge mitten in der Nacht im Erdgeschoss aus, als die Bewohner des Hauses schliefen. Von den beiden Familien, die dort zuhause waren, überlebte nur eine einzige Frau.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 02. 2019
07:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Feuer Hauptstädte von Staaten und Teilregionen Tote Wohnhäuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Viva Voce in Coburg

Viva Voce in Coburg | 15.11.2019 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 02. 2019
07:00 Uhr



^