Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Schlaglichter

Pedro Sánchez wählt als erster Spitzenpolitiker Spaniens

Bei der Parlamentswahl in Spanien hat Ministerpräsident Pedro Sánchez als erster Spitzenpolitiker des Landes seine Stimme abgegeben. Der Sozialist ging bei strahlendem Sonnenschein in ein Wahllokal in Pozuelo de Alarcon vor den Toren Madrids. Er rief die Bürger erneut auf, sich an der Abstimmung zu beteiligen. An der letzten Wahl 2016 hatten nur rund 66 Prozent der Wahlberechtigten teilgenommen. Sánchez war erst seit Juni 2018 im Amt. Seine Sozialistische Arbeiterpartei PSOE lag bei Umfragen vorne, wird vermutlich aber keine regierungsfähige Mehrheit bekommen.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 04. 2019
12:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeiterparteien PSOE Parlamentswahlen Sozialistinnen und Sozialisten Wahlberechtigte Wahllokale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft | 20.01.2020 Ralf Naumann
» 12 Bilder ansehen

Büttenabend Wallenfels

Büttenabend in Wallenfels | 20.01.2020 Wallenfels
» 30 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 04. 2019
12:04 Uhr



^