Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Regierung und Bundeswehr gedenken Hitler-Attentätern

Mit einem Gelöbnis von 400 Bundeswehrrekruten hat die Bundesregierung zum 75. Jahrestag des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler an den Widerstand gegen das NS-Regime erinnert. «Wir müssen dafür sorgen, dass die Lehren aus der Geschichte nicht verblassen», sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor den Rekruten. Bei dem Festakt auf dem Paradeplatz des Verteidigungsministeriums in Berlin hatte die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ihren ersten großen Auftritt im Amt. Sie sicherte den Soldaten in ihrer Ansprache vollen Einsatz für deren Belange zu.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 07. 2019
16:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adolf Hitler Annegret Kramp-Karrenbauer Bundeskanzler der BRD Bundeskanzlerin Angela Merkel Bundeswehr Regierungseinrichtungen der Bundesrepublik Deutschland Verteidigungsministerien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Run of Hope in Kronach

Run of Hope in Kronach | 15.09.2019 Kronach
» 28 Bilder ansehen

Theaterfest-Nachmittag

Theaterfest-Nachmittag | 15.09.2019 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Oldtimertreffen in Coburg

Oldtimertreffen in Coburg | 15.09.2019 Coburg
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
20. 07. 2019
16:25 Uhr



^