Topthemen: NP-ChristkindHSC 2000 CoburgForum WissenStromtrasse

Schlaglichter

Scholz lehnt Altmaier-Plan für Milliardenentlastung ab

Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz hat die Pläne von Wirtschaftsminister Peter Altmaier für eine Milliardenentlastung deutscher Unternehmen abgelehnt. Es gebe bereits eine Reihe wichtiger Maßnahmen, vom Entlastungspaket für Familien über



Beitragssenkungen bei den Sozialabgaben bis hin zur starken steuerlichen Entlastung beim Solidaritätszuschlag bis 2021, sagte Scholz am Rande der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds in Bali. Damit erteilte er Altmaiers Vorschlägen, die nicht im Koalitionsvertrag stehen, eine Absage.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 10. 2018
05:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Internationaler Währungsfonds Olaf Scholz Peter Altmaier
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Wahlparty Coburger AfD

Wahlparty Coburger AfD | 14.10.2018 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Wahlparty der Coburger SPD

Wahlparty der Coburger SPD | 14.10.2018
» 67 Bilder ansehen

BBC Coburg - Elchingen 69:64

BBC Coburg - Elchingen 69:64 | 14.10.2018
» 43 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 10. 2018
05:48 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".