Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Streiks bei der Bahn vom Tisch - Einigung mit Lokführern

Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen in den kommenden Jahren keine Streiks des Personals fürchten. Nach der Einigung mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft ist die Bahn auch mit den Lokführern der GDL einig geworden.



Beide Seiten verständigten sich in Frankfurt/Main auf einen langfristigen Tarifvertrag bis Ende Februar 2021. Die rund 36 000 Beschäftigten des Fahrpersonals erhalten in zwei Tarifstufen zusammen 6,1 Prozent mehr Geld sowie eine Einmalzahlung von 1000 Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
09:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Bahn AG GDL Lokführer Mitarbeiter und Personal Streiks Tische
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

09.12.2018

EVG: Bahn-Warnstreiks am Montag zwischen 5 und 9 Uhr

Kunden der Deutschen Bahn müssen am Montagmorgen wegen eines Warnstreiks bundesweit mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Seßlacher Altstadtfest - Sonntag

Altstadtfest Seßlach - Sonntag | 18.08.2019 Seßlach
» 16 Bilder ansehen

Altstadtfest Seßlach - Samstag

Altstadtfest Seßlach - Samstag | 17.08.2019 Seßlach
» 7 Bilder ansehen

Altstadtfest Seßlach - Freitag

Altstadtfest Seßlach - Freitag | 16.08.2019 Seßlach
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 01. 2019
09:30 Uhr



^