Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Syrische Truppen beschießen und zerstören Klinik in Idlib

Syrische Regierungstruppen haben eine Klinik und ein Gesundheitszentrum in der Rebellenhochburg Idlib mit Raketen beschossen. Nach Angaben der von Aufständischen kontrollierten Gesundheitsbehörden wurden große Teile des Krankenhauses sowie mehrere Strom-Generatoren und Autos zerstört. Seit Beginn einer Offensive der Regierungstruppen Ende April seien schon 21 Kliniken und Gesundheitszentren angegriffen worden. Die Region im Nordwesten Syriens ist das letzte große Rebellengebiet des Bürgerkriegslandes.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2019
23:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aufständische und Rebellen Gesundheitsbehörden Gesundheitszentren Raketen Rebellenhochburgen Regierungstruppen Truppen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule Ebern

FRG Ebern wird Fair-Trade-Schule | 11.12.2019 Ebern
» 10 Bilder ansehen

Küpser Markt-Weihnacht

Küpser Markt-Weihnacht | 09.12.2019 Küps
» 20 Bilder ansehen

Kunstvolle Weihnacht Kronach

Kunstvolle Weihnacht in Kronach | 08.12.2019 Kronach
» 18 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2019
23:46 Uhr



^