Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

Trump droht GM wegen Jobabbaus

US-Präsident Donald Trump hat General Motors wegen massiver Stellenstreichungen kritisiert und mit Konsequenzen gedroht. «Sie sollten dort verdammt noch mal schnell eine neue Fabrik eröffnen», sagte Trump dem «Wall Street Journal» zu einer geplanten Werksschließung in Ohio.



Er habe GM-Chefin Mary Barra bei einem Gespräch mitgeteilt, wenn die Fabrik dauerhaft geschlossen bleibe, habe sie «ein Problem». GM hatte angekündigt, die Produktion in den USA zu drosseln, Personal zu entlassen und einige Fertigungsstätten zu schließen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2018
02:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Donald Trump Fabriken General Motors New York Stock Exchange (NYSE) Wall Street Journal Werksschließungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwäne werden in die Freiheit entlassen

Schwäne werden in Freiheit entlassen | 11.11.2019 Ebersdorf
» 10 Bilder ansehen

30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall | 10.11.2019
» 13 Bilder ansehen

Faschingsauftakt in Gehülz

Faschingsauftakt in Gehülz | 10.11.2019 Gehülz
» 13 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 11. 2018
02:46 Uhr



^