Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Schlaglichter

Trump zur Ukraine-Affäre: «Größter Betrug» in der Geschichte



Washington (dpa) - Die Ukraine-Affäre ist nach Ansicht von US-Präsident Donald Trump der «größte Betrug in der Geschichte der amerikanischen Politik». Die Demokraten wollten den Menschen in den USA «alles» nehmen. «Wir können das niemals zulassen», sagte Trump in einer auf Twitter veröffentlichten Video-Botschaft. «Es ist alles sehr einfach: Sie versuchen, mich zu stoppen, weil ich für euch kämpfe. Und ich werde das niemals zulassen.» Die Demokraten im US-Repräsentantenhaus haben Untersuchungen eingeleitet, die für Trump in einem Amtsenthebungsverfahren münden könnten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 09. 2019
03:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Donald Trump Präsidenten der USA Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten Twitter USA - Politik
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Xavier Naidoo

11.03.2020

RTL: Xavier Naidoo muss DSDS-Jury nach Rassismus-Vorwürfen verlassen

Xavier Naidoo ist nicht nur Sänger, er tritt auch immer wieder in TV-Sendungen auf - wie in der aktuellen Staffel von DSDS. Aber das hat der Sender nun beendet. Der Entscheidung waren schwere Vorwürfe vorausgegangen. » mehr

Coronavirus

25.02.2020

Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert

Mehr und mehr Länder in Europa meldeten zuletzt bestätigte Infektionen des neuartigen Coronavirus. Nun werden auch zwei Fälle in Deutschland bekannt. » mehr

Furz. Symbolfoto.

17.06.2020

Wegen Blähung: Student soll 500 Euro Strafe zahlen

Ein Student in Wien soll wegen eines lauten Darmwinds bei einer Polizeikontrolle 500 Euro Strafe zahlen. » mehr

Facebook, Instagram und Whatsapp

04.07.2019

Störung bei Facebook, Instagram und Whatsapp weitestgehend behoben

Technische Störungen bei Facebook, Instagram und Whatsapp sind in der Nacht zum Donnerstag weitestgehend behoben worden. » mehr

Coronavirus - Politiker im vollen Aufzug

14.04.2020

Corona: Spahn und Bouffier halten Abstand nicht ein

Abstand halten in Corona-Zeiten - dazu rufen die Politiker die Menschen derzeit bundesweit auf. Bei einem Besuch der Uniklinik Gießen haben Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Hessens Ministerpräsident Volker Bou... » mehr

Brand in Affenhaus

14.08.2020

Brand in Affenhaus: Beschuldigte lehnen Geldstrafen ab

Nach dem Brand im Krefelder Affenhaus hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen abgeschlossen und Strafbefehle gegen drei Frauen erwirkt. Die lehnen die Geldstrafen ab, es kommt wohl zum Prozess. Mit einer viel diskuti... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 111 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 09. 2019
03:22 Uhr



^