Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Schlaglichter

VfL Wolfsburg verdirbt Hertha BSC das Heimdebüt

Der VfL Wolfsburg hat Hertha BSC das Heimdebüt in der neuen Saison der Fußball-Bundesliga verdorben. Die Niedersachsen gewannen mit 3:0 im Berliner Olympiastadion und feierten ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel. Die Mannschaft des neuen Trainers Oliver Glasner kletterte auf Platz vier der Tabelle. Hertha und deren neuer Coach Ante Covic verpassten es, nach dem 2:2-Coup zum Auftakt beim FC Bayern nachzulegen und fielen auf Rang elf zurück.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 08. 2019
20:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
FC Bayern München Hertha BSC VfL Wolfsburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Rathaussturm Coburg Coburg

Rathaussturm in Coburg | 16.11.2019 Coburg
» 41 Bilder ansehen

Viva Voce in Coburg

Viva Voce in Coburg | 15.11.2019 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 08. 2019
20:05 Uhr



^