Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Hintergründe

Champions League im TV kompliziert und teuer

Erstmals gibt es für die Champions League keinen deutschen Anbieter im Free-TV. Bis zur vergangenen Saison hat auch das ZDF ein Fußballspiel pro Runde präsentiert. Europapokal-Liebhaber benötigen jetzt zwei Abonnements, wenn sie die freie Auswahl haben wollen.



Champions League
Die Champions League wird nicht mehr im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.   Foto: Ina Fassbender

Die Fußball-Fans müssen sich umstellen, wenn sie in dieser Saison die Champions League sehen wollen. Das ZDF überträgt keine Spiele mehr.

Durch den neuen Medien-Vertrag der Europäischen Fußball-Union UEFA gibt es die Spiele nur noch beim Pay-TV-Sender Sky und beim ebenfalls kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN. Auch bei der Europa League gibt es zwei Anbieter. Für die Freunde des Europapokals wird es unübersichtlich und teuer.

Wie wird die Champions League aufgeteilt?

«Wir konzentrieren uns auf das Beste, unser Partner auf die Breite», beschrieb Sky-Boss Carsten Schmidt den Unterschied zwischen seinem Sender und DAZN. Aufgeteilt werden die Spiele zwischen den beiden Anbietern nach einem komplizierten Schlüssel. Der Pay-TV-Sender setzt vor allem auf die Attraktivität der bei den Kunden beliebten Konferenzen. 40 werden es in der kommenden Saison sein. Reduzieren wird Sky hingegen sein Angebot an Live-Partien auf - im Normalfall - 34 der insgesamt 138 Spiele pro Saison. Es seien «mehr Einzelspiele mit deutscher Beteiligung» als bei DAZN, verspricht Sky. Der Streamingdienst zeigt pro Serie rund 110 Partien.

Wer zeigt die deutschen Spiele in der Gruppenphase?

Beide Anbieter werden jeweils zwölf Einzelspiele mit deutscher Beteiligung an den insgesamt sechs Spieltagen zeigen. Bei Sky sind unter anderem fünf Spiele des deutschen Meisters FC Bayern München und vier von Borussia Dortmund zu sehen. DAZN wird neben anderen Begegnungen vier des Vize-Meisters FC Schalke 04 und fünf der TSG 1899 Hoffenheim übertragen. Bei Sky werden innerhalb der Konferenz Ausschnitte von allen Partien ausgestrahlt.

Wie funktioniert die Aufteilung?

Sky hat den Vertrag mit der UEFA abgeschlossen. DAZN hat eine sogenannte Sub-Lizenz erworben. Wie unübersichtlich das Vertragswerk der beiden Bezahl-Anbieter ist, zeigt sich bereits an den zwölf Spieltagen der Gruppenphase: Neunmal durfte Sky sich eine Begegnung aussuchen und darf diese exklusiv zeigen. Dreimal besaß DAZN dieses Vorrecht.

Was verspricht sich Sky von dem neuen Vertrag?

«Für uns ist das eine große Chance, exklusiv über den großen Fußball zu berichten», sagte Sky-Sportchef Roman Steuer. «Das ist ein Riesenschritt für uns.» Ohne frei empfangbare Konkurrenz verspricht sich der Abonnement-Sender neue Kunden.

Was ändert sich für Sky-Kunden?

Der neue TV-Vertrag mit der UEFA dürfte auch für viele Sky-Abonnenten ein Ärgernis sein. Denn deutlich mehr Live-Spiele zeigt der Streamingdienst DAZN. Einige Live-Spiele deutscher Teams sind nicht mehr im Angebot. Kunden, die wie bisher die freie Champions-League-Auswahl haben wollen, benötigen neben dem Sky-Vertrag zusätzlich ein DAZN-Abo.

Welche Möglichkeit gibt es für Nicht-Kunden?

Trotz des neuen TV-Vertrags sind alle Spiele der Bundesligisten in Sportbars mit Sky-Abonnement zu sehen. Sky und DAZN haben sich auf eine entsprechende Kooperation geeinigt. Zunächst gilt diese Regelung für die sogenannten Sky-Sportsbars mit Satelliten-Empfang. Für Kabelkunden sei das gleiche Angebot in Planung, hieß es.

Wo gibt es die Übertragungen der Europa League?

Vom kleinen Europapokal gibt es Bilder im frei zu empfangenden Fernsehen. RTL hat ein Rechtepaket erworben und zeigt jeden Spieltag eine Partie - zunächst über Nitro. An diesem Donnerstag überträgt der Nischensender die Partie von RB Leipzig gegen RB Salzburg. Der Streamingdienst DAZN wird alle 205 Partien der Europa League für seine Abonnenten übertragen.

Veröffentlicht am:
17. 09. 2018
13:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Borussia Dortmund Champions League FC Bayern München RTL Television Schalke 04 TSG Hoffenheim UEFA UEFA Europa League ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nico Willig

28.05.2019

Zwei Manager, drei Trainer und ein Abstieg

Eine katastrophale Saison ist für den VfB Stuttgart mit dem größtmöglichen Schaden zu Ende gegangen. Nach dem erneuten Abstieg in die 2. Liga bleibt die traurige Frage: Wie konnte es so weit kommen? » mehr

Lindenstraße

16.11.2018

Nach Vater Beimer stirbt nun die ganze Lindenstraße

Die «Lindenstraße» ist ein Spiegel deutscher Gesellschaftsgeschichte. Drogenhandel, Aids und den ersten Fernsehkuss von zwei Schwulen - all das gab es hier. Nun soll Schluss sein mit der Langstrecken-Serie. Erfinder Hans... » mehr

Einweggeschirr

19.12.2018

Was das Verbot von Einwegplastik bringt - und was nicht

In ganz Europa bejubeln Umweltschützer, dass Besteck und Teller, Trinkhalme und Haltestäbchen für Luftballons bald nicht mehr aus Wegwerf-Plastik gemacht sein dürfen. Die Regelung hat allerdings ihre Grenzen - und der Ka... » mehr

Rentenbescheid

04.11.2019

Muskelspiele oder Sollbruchstelle?

Eine verschobene Spitzenrunde, eine unklare Halbzeitbilanz und viel Nervosität: Einmal mehr vertagt sich die Koalition bei einer wichtigen Frage. Manche sehen das Bündnis in einer brisanten Lage. » mehr

Historischer Fernseh-Moment

03.11.2019

So fiel die Mauer im Fernsehen

An jenen Abend können sich die meisten Deutschen noch sehr gut erinnern. Der 9. November 1989 brachte eine historische Zäsur. Und für viele begann die neue Zeit mit den TV-Nachrichten. » mehr

Friedrich Merz

29.10.2019

Will Merz putschen?

Kommt es auf dem CDU-Parteitag Ende November zur Abrechnung mit Kanzlerin Merkel und der angeschlagenen CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer? Ex-Fraktionschef Friedrich Merz kommt aus der Deckung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Viva Voce in Coburg

Viva Voce in Coburg | 15.11.2019 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
17. 09. 2018
13:54 Uhr



^