Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Hintergründe

Verkehrsforscher: Keine saubere Luft durch Fahrverbote

Die künftigen Fahrverbote werden die Luft in Berlin aus Sicht des Verkehrswissenschaftlers Gernot Sieg nicht sauberer machen.



Auspuff
Wegen der Stickoxid-Belastung von Diesel-Fahrzeugen ist jetzt auch vom Verwaltungsbericht Berlin die Notwendigkeit von Fahrverboten bejaht worden.   Foto: Marijan Murat

«Es ist anzunehmen, dass die Autofahrer andere Strecken nehmen, die nicht betroffen sind», sagte der Professor der Uni Münster der Deutschen Presse-Agentur. Dadurch verlängerten sich Fahrten, und der Schadstoffausstoß insgesamt könne sogar leicht steigen, sagte Sieg. «An den Messstellen werden zwar die Grenzwerte erreicht, aber es wird einfach anders verteilt.»

Das Verwaltungsgericht Berlin hatte am Dienstag entschieden, dass in der Hauptstadt im Sommer 2019 mindestens elf Straßenabschnitte für Diesel der Abgasnormen Euro 1 bis 5 gesperrt werden. Einige Abschnitte sind sehr kurz, zum Beispiel ein rund 75 Meter langer Teil der Friedrichstraße. Geklagt hatte die Deutsche Umwelthilfe.

Das Münsteraner Institut für Verkehrswissenschaften hatte in einer Forschungsarbeit unter anderem belegt, dass Umweltzonen die Feinstaubbelastung deutlich gesenkt hätten. Viele Fahrer hätten ihre Autos nachgerüstet, sagte Sieg.

Ebenso hätte nach seinen Worten ein Diesel-Fahrverbot in der gesamten Berliner Umweltzone - wie es die Deutsche Umwelthilfe in ihrer Klage ursprünglich gefordert hatte - die Stickstoffdioxidbelastung gemindert. Für Autohalter fehlten aber preisgünstige Möglichkeiten zur Nachrüstung ihrer Fahrzeuge. «Ein flotter Austausch würde Autofahrern schwer fallen», gab Sieg zu bedenken.

Auch der Berliner Grünen-Abgeordnete Harald Moritz warnte: «Streckenbezogene Fahrverbote werden Ausweichverkehr provozieren.» Anwohner in Nebenstraßen dürften nicht durch zusätzliche Verkehrsgifte belastet werden. «Wir brauchen Hardware-Nachrüstung auf Kosten der Auto-Konzerne und die Blaue Plakette, um die Gesundheit der betroffenen Anwohner zu schützen.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2018
15:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abgasnormen Deutsche Presseagentur Deutsche Umwelthilfe Dieselfahrverbote Umweltzonen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fahrzeugschein

04.10.2018

Viele Punkte noch offen - wie geht es weiter beim Diesel?

Bekommen Politik und Autoindustrie die Kurve in der Dieselkrise? Auch mit einem neuen Maßnahmen-Paket ist dies ungewiss. Bald steht eine wichtige Entscheidung in Berlin an. » mehr

Euro 5 Diesel

10.10.2018

Diesel-Fahrverbote auch in Berlin

Auch in der Hauptstadt ist jetzt «das Ende der Fahnenstange» erreicht, wie ein Berliner Verwaltungsrichter feststellte. Ab Mitte 2019 müssen sich Dieselbesitzer dort ebenfalls auf Fahrverbote einrichten. » mehr

Kabinettssitzung

06.11.2019

Zwischenzeugnis für die GroKo - so fallen die Reaktionen aus

Die Halbzeitbilanz der Bundesregierung kommt recht nüchtern daher. Man habe sie «zur Kenntnis genommen», sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Mittwoch in Berlin. So bewerten Parteien, Verbände und Organisationen d... » mehr

Flugzeug

17.09.2019

Vor Treffen des Klimakabinetts: Druck auf Regierung steigt

Die Koalition streitet über den richtigen Weg für mehr Klimaschutz. Die SPD will klare Vorgaben, die Union vor allem mehr Anreize. Nun bezieht die Kanzlerin Stellung. Einigen Umweltverbänden reichen die bisherigen Pläne ... » mehr

Kfz-Kennzeichen

05.02.2019

Karlsruhe schützt Autofahrer bei Kennzeichen-Scan

So nicht, sagen die höchsten deutschen Richter: Drei Bundesländer müssen beim Nummernschild-Abgleich zu Fahndungszwecken nachbessern. Das könnte auch Folgen für Diesel-Fahrer haben, meint die Opposition. » mehr

Diesel

28.09.2018

Rückkauf, Umtausch, Nachrüstung: Wie geht es weiter?

Die Verunsicherung unter Dieselbesitzern bleibt groß. Weitere Fahrverbote drohen, bei den Software-Updates ist noch nicht alles abgearbeitet - und beim Hauptstreitpunkt Hardware-Nachrüstungen war die Regierung zuletzt un... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
10. 10. 2018
15:24 Uhr



^