Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Wirtschaft

Dax fällt auf Tief seit Anfang April

Neue Hiobsbotschaften zum Handelsstreit der USA mit anderen Ländern haben den Dax stark ins Minus gedrückt. Der deutsche Leitindex knickte um 1,47 Prozent auf 11.726,84 Punkte ein und erreichte damit das tiefste Niveau seit Anfang April.



Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.   Foto: Fredrik von Erichsen

Mit einem Minus von rund 5 Prozent verzeichnete der Dax den ersten Verlustmonat in diesem Jahr. Auf Wochensicht ergibt sich ein Abschlag von 2,37 Prozent. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor am Freitag 0,58 Prozent auf 24.776,52 Zähler.

Dass US-Präsident Donald Trump dem Nachbarland Mexiko als Vergeltung für illegale Migration Strafzölle ankündigte, fachte die Sorgen der Anleger um die Weltwirtschaft weiter an. Unterdessen geht der Handelskrieg mit China in eine neue Runde. Als Vergeltung auf bereits verhängte Strafzölle Washingtons sollen an diesem Freitag (MESZ) neue Abgaben der Chinesen auf US-Waren im Wert von 60 Milliarden US-Dollar in Kraft treten. Die vor dem Wochenende in China veröffentlichten schwachen Konjunkturdaten wurden an den Börsen zudem als weiterer Beweis gesehen, wie stark der anhaltende Handelskonflikt die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt bereits belastet.

Europaweit gerieten vor allem die Autobauer in Mitleidenschaft. Börsianer verwiesen auf den seit Monaten schrumpfenden Autoabsatz in China. Zudem ist Mexiko ein wichtiger Produktionsstandort für einige Hersteller. Volkswagen, die etwa im mexikanischen Puebla produzieren, verloren knapp 3 Prozent. Auch die übrigen Branchenvertreter gaben deutlich nach. BMW rutschten auf den tiefsten Stand seit Herbst 2012.

Am Dax-Ende sackten die Wirecard-Aktien um rund 9 Prozent ab. Für den Zahlungsabwickler setzt sich die Serie negativer Presseberichte fort: Laut «Handelsblatt» drohen dem Unternehmen Klagen, da der Zahlungsabwickler Dienstleister für betrügerische Trading-Seiten gewesen sein soll. «Aufgrund unseres Risikomanagements wurde der Kunde frühzeitig aktiv gekündigt», erklärte eine Wirecard-Sprecherin auf Anfrage. Es sei dem Unternehmen auch kein Vorgehen der Behörden gegen Wirecard in diesem Zusammenhang bekannt.

Bayer-Aktien rutschten mit knapp 3 Prozent Kursminus auf das tiefste Niveau seit Sommer 2012. Zum juristischen Gezerre um mögliche Krebsrisiken von Unkrautvernichtern mit dem Wirkstoff Glyphosat hat sich nun eine weitere Klage gegen die US-Tochter Monsanto wegen angeblich vor Jahrzehnten entstandener Umweltschäden hinzugesellt. Der Landkreis Los Angeles will den Konzern an den Kosten für die Säuberung verunreinigter Gewässer beteiligen. Bayer prüft die Klage, hält die Vorwürfe aber für haltlos.

In der zweiten Börsenreihe stachen die Papiere von Dialog Semiconductor mit einem Kursverlust von knapp 4 Prozent heraus. Der Chipentwickler wurde laut einem Händler von einer Verkaufsempfehlung der Bank of America belastet.

Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone büßte 1,14 Prozent auf 3280,43 Punkte ein. Der französische Cac 40 und der britische FTSE 100 gaben etwas weniger deutlich nach. In New York fiel der US-Leitindex Dow Jones Industrial zum europäischen Handelsschluss um rund 1 Prozent.

Am Rentenmarkt sank die Umlaufrendite von minus 0,21 Prozent am Mittwoch auf minus 0,25 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,23 Prozent auf 144,20 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel auf ein Rekordtief. Der Bund-Future legte um 0,15 Prozent auf 168,46 Punkte zu. Der Kurs des Euro stieg: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1151 (Donnerstag: 1,1134) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8968 (0,8982) Euro.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 05. 2019
18:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BMW Bank of America Bayer-Aktien Deutscher Aktien Index Dialog Semiconductor Donald Trump Dow Jones Europäische Zentralbank FTSE 100 Handelsblatt Handelskonflikte MDax Matteo Salvini Monsanto STOXX Strafzölle Volkswagen AG Wertpapierbörse Wirecard AG Wirecard-Aktien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dax

24.06.2020

Dax fällt tief - Corona-Sorgen und angedrohte Zölle belasten

Erneut aufgeflammte Corona-Sorgen sowie die Gefahr weiterer US-Zölle auf Waren aus Europa haben den Anlegern am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte die Laune verdorben. » mehr

Dax

vor 9 Stunden

Dax fällt unter 12 500 Punkte

Belastet von anhaltenden Gewinnmitnahmen nach der jüngsten Erholungsrally hat der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte schwächer geschlossen. » mehr

Dax

14.05.2020

Dax beschleunigt Talfahrt

Zunehmende Sorgen um die Konjunkturentwicklung und den US-chinesischen Handelsstreit haben den Dax weiter auf Talfahrt geschickt. » mehr

Dax

04.05.2020

Dax startet mit Kursrutsch in den Mai

Die Furcht vor einem Wiederaufflammen des Handelskonflikts zwischen den USA und China hat den Dax am Montag auf Talfahrt geschickt. Als Belastung hinzu kamen die anhaltenden Sorgen über die wirtschaftlichen Folgen der Co... » mehr

Dax

04.06.2020

Auch EZB-Milliarden treiben Dax nicht mehr an

Ein milliardenschweres Konjunkturpaket der Europäischen Zentralbank (EZB) hat dem Dax am Donnerstag keinen neuen Schwung verliehen. Dieses hatte am Nachmittag zwar für kräftig Bewegung gesorgt. » mehr

Dax

30.06.2020

Dax steigt leicht - Minus 7,1 Prozent in erster Jahreshälfte

In einem überwiegend trägen Handel hat der Dax am Dienstag einen flotten Schlussspurt hingelegt. Der Leitindex kletterte kurz vor Handelsende bis auf das Tageshoch bei 12.350 Zählern und ging dann mit plus 0,64 Prozent b... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 05. 2019
18:46 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.