Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Wirtschaft

Dax schwächelt erneut

Dem Dax ist nach seiner jüngst freundlichen Entwicklung am Mittwoch der Schwung ausgegangen. Doch immerhin konnte der deutsche Leitindex seine Verluste im Tagesverlauf etwas eindämmen - zum Schluss stand er noch 0,33 Prozent im Minus bei 12.115,68 Punkten.



Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.   Foto: Fredrik von Erichsen

Der MDax, in dem die Aktien mittelgroßer Unternehmen vertreten sind, kam letztlich mit einem Plus von 0,01 Prozent auf 25.438,21 Punkte kaum von der Stelle.

Als Stimmungsbremse erwiesen sich neue Drohungen von Donald Trump im Handelsstreit mit China. «Wir hatten einen Deal und wenn sie (die Chinesen) nicht wieder zurückkommen zu diesem Deal, dann habe ich kein Interesse», sagte der US-Präsident am Dienstagabend. Er drohte, gegebenenfalls Zölle von 25 Prozent auf weitere Warenimporte im Wert von 300 Milliarden Dollar zu erlassen. Damit wären dann alle Einfuhren aus China in die USA von Sonderzöllen betroffen.

Indes hätten die Hoffnungen der Anleger auf sinkende US-Zinsen «wohl größere Verluste verhindert», schrieb Analyst Timo Emden von Emden Research. «Doch was die (US-Notenbank) Fed signalisiert und was Donald Trump gerne hätte, sind zwei verschiedene Paar Schuhe.» Die Ratingagentur Standard & Poor's setzt im laufenden Jahr auf eine Leitzinssenkung um 0,25 Prozentpunkte, möglicherweise im September.

Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es zur Wochenmitte um 0,43 Prozent auf 3386,63 Zähler abwärts. Die nationalen Indizes in Paris und London gaben ebenfalls nach. In New York notierte der Dow Jones Industrial zum europäischen Handelsende moderat im Minus.

Unter den deutschen Einzelwerten stach Axel Springer heraus: Die Papiere des Medienkonzerns sprangen nach einem Übernahmeangebot des US-Finanzinvestors KKR um bis zu 13 Prozent auf 63,30 Euro an und behaupteten am Ende ein Plus von elfeinhalb Prozent. Damit waren sie mit Abstand bester Wert im MDax.

Die Amerikaner wollen zusammen mit der Großaktionärin Friede Springer und dem Vorstandschef Mathias Döpfner die Gesellschaft kontrollieren und bieten 63 Euro je Springer-Aktie in bar. KKR strebt eine Mindestannahmequote von 20 Prozent an.

Aktien von Beiersdorf erreichten mit 107,50 Euro einen weiteren Höchststand und schlossen über ein Prozent fester. Mit Blick auf die Analystenmeinungen wird die Luft jedoch langsam dünn. Die meisten Experten haben eine neutrale Haltung eingenommen.

Auch die Aktien von Henkel-Konkurrent Beiersdorf waren am Mittwoch - mit plus 2,7 Prozent an der Dax-Spitze - stark gefragt. Anders als Beiersdorf hatten sie vor wenigen Tagen noch das tiefste Niveau seit 2014 erreicht. Ebenfalls über ein Rekordhoch konnten sich die Aktionäre des Finanzdienstleisters Hypoport nach der jüngsten Kursrally freuen - allein am Mittwoch schafften sie ein Plus von über sechs Prozent.

Papiere von Nordex profitierten mit einem Kursplus von fast zweieinhalb Prozent von der weiter starken Auftragslage. Nach einer Order aus Polen am Vortag konnte der Hersteller von Windkraftanlagen nun eine Bestellung aus Spanien melden. Titel des Kupferkonzerns Aurubis gerieten angesichts der Freistellung des Unternehmenschefs kurz vor dem vorgesehenen Führungswechsel in Turbulenzen und schlossen knapp ein Prozent im Minus.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,27 auf 0,28 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,05 Prozent auf 144,26 Punkte. Der Bund-Future gewann 0,03 Prozent auf 171,43 Punkte. Der Euro kostete zuletzt 1,1313 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs davor auf 1,1323 (Dienstag: 1,1320) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8832 (0,8834) Euro gekostet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
18:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aktien Aurubis Axel Caesar Springer Beiersdorf AG Deutscher Aktien Index Dollar Donald Trump Dow Jones Europäische Zentralbank Federal Reserve Board Finanzdienstleister Friede Springer Führungswechsel Handelskonflikte MDax Mathias Döpfner Nordex AG STOXX Wertpapierbörse Xi Jinping Zentralbanken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dax

31.05.2019

Dax-Gewinne am Feiertag nach jüngstem Rückschlag

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Donnerstag wieder etwas stabilisiert. Nach dem Rückschlag zur Wochenmitte schaffte der Dax am Feiertag Christi Himmelfahrt ein Plus von 0,54 Prozent auf 11.902,08 Punkte. » mehr

Dax

13.06.2019

Dax legt wieder zu - 5G-Auktionsende im Fokus

Der Dax hat am Donnerstag mit Kursgewinnen geschlossen. Zwar schmolzen die Gewinne im Tagesverlauf ein wenig ab. Doch trotz politischer Unsicherheiten behauptete der deutsche Leitindex am Ende ein Plus von 0,44 Prozent a... » mehr

Dax

vor 1 Minute

Dax dank Hoffnungen auf Zinssenkung weiter im Plus

Nach einem soliden Start ist der Dax am Freitag trotz leicht bröckelnder Gewinne nach wie vor im Plus. Der Leitindex lag gegen Mittag mit 12.260,37 Punkten bei 0,27 Prozent in der Gewinnzone. » mehr

Dax

27.06.2019

Kleiner Gewinn für den Dax

Neue Entwicklungen bei Bayer und eine mögliche Pause im US-chinesischen Zollstreit haben den deutschen Aktienmarkt milde gestimmt. Nach einer bisher verhaltenen Börsenwoche stiegen die Gewinne im Dax zum Handelsende um 0... » mehr

Dax

25.06.2019

Dax gibt nach - Anleger zögern weiterhin

Ungelöste internationale Konflikte haben am Dienstag weiter für Zurückhaltung am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der Dax gab zum Handelsende um 0,38 Prozent auf 12.228,44 Punkte nach. » mehr

Dax

06.05.2019

Dax nach Trump-Ankündigung zu Handelsstreit im Minus

Der von US-Präsident Donald Trump neu angefachte Handelszwist mit China hat am Montag die jüngste Kurs-Rally jäh beendet. Die Ankündigung weiterer Sonderzölle löste weltweit Sorgen vor einer neuen Eskalation des Konflikt... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlossplatzfest-Auftakt mit Modenschau

Schlossplatzfest-Auftakt mit Modenschau | 18.07.2019 Coburg
» 28 Bilder ansehen

DLRG Ebern - Nacht der Wasserrettung

DLRG Ebern - Nacht der Wasserrettung | 17.07.2019 Ebern
» 17 Bilder ansehen

Vernissage Sommerduett

Vernissage Sommerduett | 16.07.2019 Kronach
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
18:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".