Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerGlobe-TheaterStromtrasseHSC 2000 Coburg

Wirtschaft

Erneut weniger Privatpleiten in Deutschland

Der Trend ist positiv und stetig: Erneut sind in Deutschland weniger Privatpersonen in die Pleite gerutscht. Doch es gibt große Unterschiede je nach Region.



Privatinsolvenz
Arbeitslosigkeit gilt als eine der Hauptursachen für Privatpleiten.   Foto: Alexander Heinl

Die gute Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat für einen weiteren Rückgang der Privatpleiten gesorgt. Im vergangenen Jahr haben bundesweit 88 995 Bürger eine Privatinsolvenz angemeldet, wie aus dem aktuellen Schuldenbarometer der Hamburger Auskunftei Crifbürgel hervorgeht.

Das sind 5,4 Prozent weniger als 2017. Bereits seit acht Jahren geht die Zahl kontinuierlich zurück. Auch für 2019 rechnet Crifbürgel mit einer positiven Entwicklung.

«Der erneute Rückgang der Privatinsolvenzen liegt vorrangig an der weiterhin guten Beschäftigungs- und Einkommensentwicklung bei den Privatpersonen», sagte Crifbürgel-Geschäftsführer Christian Bock. Arbeitslosigkeit gilt als eine der Hauptursachen für Privatpleiten.

Wie schon in den Vorjahren zeichnete sich auch 2018 ein deutliches Nord-Süd-Gefälle ab. Mit 166 Fällen pro 100.000 Einwohner hat Bremen die höchste Quote an Privatinsolvenzen zu vermelden. Auch Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen befinden sich mit mehr als 140 Privatinsolvenzen pro 100.000 Einwohner unter den Pleite-Spitzenreitern. Am unteren Ende der Liste stehen Baden-Württemberg und Bayern mit lediglich 72 beziehungsweise 73 Pleiten pro 100.000 Einwohner.

Obwohl Bremen im relativen Vergleich noch immer am schlechtesten abschneidet, verzeichnete die Hansestadt bei der Zahl der Privatinsolvenzen den größten Rückgang - nämlich um 16,6 Prozent. Am wenigsten Veränderung gab es im bevölkerungsreichen Nordrhein-Westfalen mit nur 2,1 Prozent Rückgang.

Knapp 60 Prozent der Privatpleiten des vergangenen Jahres wurden von Männern angemeldet. Damit setzt sich ebenfalls ein Trend der vergangenen Jahre fort. Den Studienautoren zufolge liegt dies jedoch auch daran, dass im Fall einer Familieninsolvenz oft Männer als Hauptverdiener und damit als Verantwortliche für den Haushalt gelten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 03. 2019
11:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Trends
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Weinkonsum

17.03.2019

Deutsche trinken mehr Weißwein als Rotwein

Riesling statt Rioja: Erstmals seit fast zwei Jahrzehnten haben die Menschen in Deutschland mehr Weißwein als Rotwein getrunken. » mehr

Wein

11.02.2019

Trend zu trockenen Weinen hält an

Der Trend zu trockenen Weinen ist ungebrochen. Die Qualitätsweinprüfung 2018 ergab nach einer ersten Übersicht, dass der Anteil trockener Qualitäts- und Prädikatsweine von 47 auf 48 Prozent gestiegen ist, wie das Deutsch... » mehr

Spielwarenmesse

30.01.2019

Die Nürnberger Spielwarenmesse ist eröffnet

Tausende Hersteller zeigen auf der Nürnberger Spielwarenmesse wieder ihre Produkte. Rund 12 000 Neuheiten werden bis Sonntag vorgestellt. Doch manche Trends halten sich. » mehr

Möbelmesse IMM

14.01.2019

Möbelmesse IMM gestartet

Die internationale Möbelmesse IMM ist in Köln gestartet. Bis Sonntag erwarten die Veranstalter rund 150 000 Besucher. Bei der nach Angaben der Veranstalter weltgrößten Möbelschau präsentieren die Hersteller bis Sonntag n... » mehr

Gastronomie

18.12.2018

Positiver Trend im Gastgewerbe setzt sich fort

Gastwirte und Hoteliers in Deutschland haben auch im Oktober bessere Geschäfte gemacht als ein Jahr zuvor. » mehr

René Benko

15.12.2018

Benko will Holding vom Format der Agnellis oder Oetkers

Der Immobilien- und Kaufhausinvestor René Benko nimmt sich die Topliga der europäischen Unternehmerdynastien als Vorbild. Das sagte der österreichische Mehrheitseigentümer der fusionierten Kaufhof- und Karstadt-Häuser de... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Freizeitsportler verunglücken Landkreis Lichtenfels

Freizeitsportler verunglücken | 16.08.2019 Landkreis Lichtenfels
» 5 Bilder ansehen

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019

Pur beim HUK Coburg Open-Air-Sommer 2019 | 16.08.2019 Coburg
» 48 Bilder ansehen

eröffnung biergarten zeilberg

Biergarten-Eröffnung Zeilberg | 16.08.2019 Zeilberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 03. 2019
11:39 Uhr



^