Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Wirtschaft

Flugbegleiter-Gewerkschaft: Ryanair lässt Gespräche platzen

Die Verhandlungen zwischen dem Billigflieger Ryanair und der Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo sind geplatzt. Die irische Fluggesellschaft habe die für den 16. Oktober angesetzten Gespräche abgesagt.



Flughafen Weeze
Eine Gangway steht auf der Start- und Landebahn des Flughafen Weeze vor einer Ryanair-Maschine.   Foto: Roland Weihrauch

Das teilte die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (Ufo) mit. Grund hierfür sei eine Ufo-Pressemitteilung von vergangener Woche. Darin hatte die Gewerkschaft die Arbeitsbedingungen bei Ryanair kritisiert und hervorgehoben, dass diese im sicherheitssensiblen Luftverkehr auch Sicherheitsaspekte beträfen.

Ryanair erklärte daraufhin, wenn Ufo die «verleumderische» Pressemitteilung zurückziehe, «werden wir dann in einer Position sein, Verhandlungen wiederaufzunehmen».

Ufo-Tarifvorstand Nicoley Baublies warf Ryanair nun vor, auf Zeit zu spielen. Die Airline versuche sich dem Verhandlungsprozess mit einer fadenscheinigen Begründung zu entziehen. «Sollte Ryanair die Absage für den bereits vereinbarten Termin nicht zurücknehmen, müssen wir davon ausgehen, dass unsere Verhandlungen gescheitert sind.»

Die Fluggesellschaft steht wegen der Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiter seit langem in der Kritik. Seit einigen Monaten sieht sie sich wiederholten Streiks von Piloten und Flugbegleitern in mehreren europäischen Ländern ausgesetzt. Auch die Ufo und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit haben bereits gestreikt. Bei einem Ausstand in sechs europäischen Ländern fielen Ende Juli allein an einem Tag rund 250 Flüge aus.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 10. 2018
13:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fluggesellschaften Ryanair Ufos Unabhängige Flugbegleiter Organisation Vereinigung Cockpit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Flugzeug der Lufthansa

14.10.2019

Showdown am Sonntag - Kann Ufo bei Lufthansa noch streiken?

Nach zwei Jahren Kleinkrieg steuert der Konflikt zwischen der Kabinen-Gewerkschaft Ufo und Lufthansa auf einen entscheidenden Punkt zu. Am Sonntag will die Gewerkschaft beweisen, dass sie im Kranich-Konzern noch streikfä... » mehr

Ryanair

04.11.2019

Brexit und Boeing-Debakel dämpfen Euphorie bei Ryanair

Das Sommerquartal verlief für Ryanair gut: Umsatz und Gewinn stiegen, die Aktie legte nach Vorlage der Zahlen zu. Der Winter hingegen dürfte es für den Billiganbieter in sich haben - und zwar noch mehr als sonst. » mehr

Thomas Cook

23.09.2019

Condor fliegt weiter - Staat soll Turbulenzen vermeiden

Thomas Cook ist pleite - aber Condor fliegt weiter. Damit das so bleibt, könnte Staatshilfe notwendig sein. Doch das ist womöglich nicht der einzige Ausweg für die Airline. » mehr

Ryanair-Pilot

11.09.2019

Ryanair: Mehr Geld und deutsches Steuerrecht für Piloten

Nach mehreren Streikwellen und langwierigen Verhandlungen erhalten die in Deutschland stationierten Piloten des Billigfliegers Ryanair erstmals einen Gehaltstarifvertrag. Das teilte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Co... » mehr

Thomas Cook

26.09.2019

Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Bei Thomas Cook in Deutschland haben jetzt die Insolvenzverwalter das Sagen. Und die haben entschieden: Das Insolvenzrecht lässt vorerst keinen weiteren Betrieb zu. Auch schon bezahlte Reisen können bis Ende Oktober nich... » mehr

Ryanair

11.08.2019

Immer noch kein Tarifvertrag für deutsche Ryanair-Piloten

Nach mehreren Streikwellen hatten sich der Billigflieger Ryanair und die Vereinigung Cockpit im Dezember 2018 auf Grundzüge eines Tarifwerks geeinigt. Die Umsetzung steht aber immer noch aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 10. 2018
13:36 Uhr



^