Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Wirtschaft

Gewerkschaft EVG droht mit Abbruch der Bahn-Tarifgespräche

In den Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn dringt die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) auf eine rasche Einigung und droht mit einem Abbruch der Gespräche.



Lokführer
Lokführer am Arbeitsplatz: Beide Gewerkschaften fordern 7,5 Prozent mehr Geld.   Foto: Daniel Karmann

In der für diesen Donnerstag bis Samstag geplanten Verhandlungsrunde müsse ein Abschluss erzielt werden, «oder wir brechen die Verhandlungen ab», sagte die EVG-Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba am Mittwoch. Die Bahn will von Donnerstag an in Hannover an zwei getrennten Orten Verhandlungen sowohl mit der EVG als auch der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) führen.

«Wir nähern uns langsam der Schlussphase dieser Runde», sagte eine Bahnsprecherin. «Alle Seiten haben sich in vielen Punkten angenähert und zum Beispiel ordentliche Kompromisse zur Arbeitszeit oder zu den Zulagen gefunden. Auch zum Thema Wahloptionen sind Lösungen möglich.»

Sie bezog sich dabei auf eine der Hauptforderungen der EVG. Die Gewerkschaft dringt darauf, dass die Arbeitnehmer auch bei der nächsten Lohnerhöhung die Möglichkeit haben, statt des zusätzlichen Geldes mehr Urlaub oder eine Arbeitszeitverkürzung auszuwählen. Ein solches Wahlrecht für die jüngste Lohnerhöhung gibt es seit Anfang dieses Jahres.

Beide Gewerkschaften fordern 7,5 Prozent mehr Geld. Die EVG verlangt außerdem eine Erhöhung des Arbeitgeberanteils an der betrieblichen Altersvorsorge. Die Bahn will in der bevorstehenden Runde ein «Gesamtangebot» vorlegen und hält eine Einigung vor Weihnachten weiterhin für möglich. Rusch-Ziemba sagte, wenn es zu keiner Einigung komme, werde man die Mitglieder «zu weiterreichenden Aktionen aufrufen».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
12:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Bahn AG GDL Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Gewerkschaften Lohnsteigerungen Tarifrunden Tarifverhandlungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stahlarbeiter

vor 13 Stunden

Jobsicherung: IG Metall nennt keine konkrete Lohnforderung

Mit einem ungewöhnlichen Signal geht die IG Metall in die anstehende Metall-Tarifrunde. Sie will über sichere Jobs und Investitionen sprechen, statt knallhart zusätzliche Lohnprozente herauszuholen. » mehr

Neuer Anlauf zu Tarifverhandlungen für Gebäudereiniger

15.08.2019

Streit um Weihnachtsgeld für Gebäudereiniger

In der größten deutschen Handwerksbranche Gebäudereinigung streiten sich die Tarifpartner um den Rahmenvertrag. Im Fokus stehen ein mögliches Weihnachtsgeld und die Zuschläge für Mehrarbeit. » mehr

GDL-Tarifverhandlungen

19.12.2018

Gewerkschaft GDL kehrt an den Bahn-Verhandlungstisch zurück

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) kehrt in die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn AG zurück. » mehr

DB-Mitarbeiter

07.12.2018

Bahn-Tarifrunde noch nicht auf der Zielgeraden

In der Tarifrunde bei der Bahn geht es in kleinen Schritten voran. Die dicken Brocken liegen noch vor den drei Verhandlungsparteien. Das Wahlmodell für Lohn oder Urlaub könnte zum Stolperstein werden. » mehr

Claus Weselsky

07.09.2018

Lokführergewerkschaft legt Forderungskatalog vor

Die Lokführergewerkschaft GDL geht mit einer Forderung nach 7,5 Prozent mehr Geld in die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn. » mehr

Chemieindustrie

21.10.2019

«Meilenweit auseinander» - Auftakt der Chemie-Tarifrunde

Es geht um die Arbeitsbedingungen von mehr als einer halben Million Menschen in der Chemie- und Pharmaindustrie. Die Beschäftigten sagen, ihnen gehe es nicht nur ums Geld, doch die Arbeitgeber mauern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Neukenroth | 24.01.2020 Neukenroth
» 5 Bilder ansehen

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft | 20.01.2020 Ralf Naumann
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 12. 2018
12:01 Uhr



^