Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Wirtschaft

Heckler & Koch fordert von Mitarbeitern unbezahlte Arbeit

Der finanziell unter Druck stehende Waffenhersteller Heckler & Koch fordert von seinen Mitarbeitern unbezahlte Extraarbeit.



Heckler & Koch
Ein Präzisionsgewehr vom Typ G28 des deutschen Waffen-Herstellers Heckler und Koch: Die Situation bei Heckler & Koch ist seit langem angespannt.   Foto: Daniel Karmann

Ein Firmensprecher bestätigte entsprechende Verhandlungen mit der Arbeitnehmerseite, ohne Zahlen zu nennen. Zuvor hatte die «Welt» berichtet, wöchentlich sollten 2,5 bis 3 Stunden zusätzlich gearbeitet werden.

Der Firmensprecher sagte: «Derzeit arbeiten wir an einem umfangreichen Innovations- und Wachstumspakt unter Einbindung aller Stakeholder von Heckler & Koch.» Einen Zwischenstand zu den Verhandlungen wollte er nicht nennen. In Oberndorf arbeiten rund 800 Menschen für das Traditionsunternehmen.

Die Situation bei Heckler & Koch ist seit langem angespannt. Zwar ist das Auftragsvolumen hoch und die Firma kann sich Hoffnungen machen auf lukrative Großaufträge - etwa für das neue Standardgewehr der Bundeswehr, dessen Vergabeverfahren noch läuft.

Andererseits schrieb das Unternehmen zuletzt rote Zahlen und der Schuldenberg ist hoch. Außerdem muss die Firma wegen Waffenexporten nach Mexiko einem Gerichtsurteil zufolge tief in die Tasche greifen - Verkaufserlöse von 3,7 Millionen Euro sollen eingezogen werden. Allerdings legte Heckler & Koch Revision ein gegen die Entscheidung des Stuttgarter Landgerichts.

Seit knapp einem Jahr hat mit Jens Bodo Koch ein neuer Chef das Sagen bei Heckler & Koch. Er versucht seither, die Firma wieder auf Kurs zu bringen - hierbei setzt er nun auch auf die Belegschaft. Das Unternehmen ist tarifgebunden, bisher gibt es dort eine 35-Stunden-Woche.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2019
15:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
35-Stunden-Woche Bundeswehr Mitarbeiter und Personal Unternehmenssprecher Unternehmensverluste Waffenexport Waffenhersteller
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Waffenhersteller Heckler & Koch

12.07.2019

Waffenhersteller Heckler & Koch mit Gewinn

An Heckler & Koch scheiden sich die Geister. Für Friedensaktivisten ist das schwäbische Unternehmen ein rotes Tuch, für viele Militärs weltweit steht es für solide Produkte. Die Firma war im vergangenen Jahr tief in den ... » mehr

Neuwagen in Deutschland

17.10.2019

Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab

Im Mai kündigt das fränkische Traditionsunternehmen ein Sparprogramm an. Doch erst jetzt wird das Ausmaß klar. » mehr

Vodafone

10.10.2019

Vodafone will Personalkosten auch durch Stellenabbau senken

Vodafone will nach der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Unitymedia in den kommenden zwei Jahren Personalkosten von bis zu 135 Millionen Euro einsparen. » mehr

Ufo

12.07.2019

Ufo startet Urabstimmung bei Eurowings

Die Tarifverträge sind fertig, dennoch könnte es bei der Lufthansa-Tochter Eurowings im Sommer noch zu Streiks kommen. Das Unternehmen und die Gewerkschaft der Flugbegleiter stehen sich unversöhnlich gegenüber. » mehr

Christian Sewing

24.07.2019

Deutsche Bank rutscht noch tiefer in die roten Zahlen

Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einer radikalen Sanierung. Tausende Stellen werden gestrichen. Das kostet Milliarden und reißt Löcher in die Quartalsbilanz. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

25 Jahre Eigenständigkeit Untermerzbach

25 Jahre Eigenständigkeit Untermerzbach | 21.10.2019 Untermerzbach
» 13 Bilder ansehen

Ausstellung "Bunte Palette" Steinwiesen

Ausstellung "Bunte Palette" | 20.10.2019 Steinwiesen
» 32 Bilder ansehen

HC Elbflorenz Dresden - HSC 2000 Coburg 28:32 (13:16) Dresden

HC Elbflorenz Dresden - HSC 2000 Coburg 28:32 (13:16) | 20.10.2019 Dresden
» 141 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2019
15:48 Uhr



^