Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Wirtschaft

Katastrophen bringen Swiss Re um Milliardengewinn

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re hat 2018 wegen Naturkatastrophen erneut einen Milliardengewinn verfehlt.



Tropensturm  «Florence»
Auf seinem Weg ins Landesinnere der USA brachte Wirbelsturm «Florence» gewaltige Wassermassen und Sturm mit sich.   Foto: Matt Born/The Star-News/AP/dpa

Unter dem Strich verdiente der Rivale des Weltmarktführers Munich Re 421 Millionen US-Dollar (371 Mio Euro) und damit 27 Prozent mehr als 2017, wie Swiss Re am Donnerstag in Zürich mitteilte.

Zwar konnte der Versicherer bei der Vertragserneuerung im Schaden- und Unfallgeschäft zum Jahreswechsel das Preisniveau steigern und das Geschäft kräftig ausbauen. Allerdings erwischten Naturkatastrophen und von Menschen angerichtete Großschäden die Swiss Re 2018 deutlich stärker als ihre deutschen Rivalen. Insgesamt summierten sich die Großschäden bei den Schweizern auf rund 3 Milliarden Dollar.

Vor allem die zweite Jahreshälfte schlug negativ zu Buche. Neben den Schäden durch zwei Taifune in Japan sowie die Wirbelstürme «Florence» und «Michael» musste die Swiss Re auch für die Zerstörungen durch die Waldbrände in Kalifornien, einen Sturm in Kanada und einen Hagelsturm in Australien geradestehen. Hinzu kamen Belastungen durch ein Staudamm-Unglück in Kolumbien.

Wie schon 2017 - dem schwersten Naturkatastrophenjahr in der Geschichte der Versicherungsbranche - reichten die Prämieneinnahmen im Schaden- und Unfallgeschäft daher nicht aus, um die Aufwendungen für Schäden, Verwaltung und Vertrieb zu decken.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2019
12:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hurricans Münchener Rück Naturkatastrophen Swiss Re Taifune Waldbrände in Kalifornien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Munich Re

06.08.2020

Munich Re: Gewinn halbiert - aber steigende Preise

Corona kommt die Munich Re teuer zu stehen - wie andere Versicherer auch. Doch die Halbjahresbilanz ist nicht von Trübsal geprägt. Denn die Pandemie hat einen willkommenen Effekt, auf den der Vorstand jahrelang vergeblic... » mehr

Dax

09.09.2020

Dax klar im Plus - robuste Nasdaq und EZB treiben Kurse hoch

Das Ende des Kursverfalls an der US-Technologiebörse Nasdaq und die Aussicht auf eine etwas optimistischere Europäische Zentralbank (EZB) haben die Kurse deutscher Aktien stark nach oben getrieben. » mehr

Dax

07.09.2020

Dax zurück auf 13.100 Punkte

Nach den jüngsten Verlusten hat der Dax am Montag kräftig zugelegt. Er nahm nicht nur den Kampf um die Hürde von 13.000 Punkten wieder auf, sondern eroberte gleich noch die Marke von 13.100 Punkten zurück. » mehr

Hannover Rück

07.03.2019

Hannover Rück belohnt nach Milliardengewinn die Aktionäre

Trotz hoher Großschäden im Vorjahr hat der weltweit viertgrößte Rückversicherer Hannover Rück einen Milliardengewinn verbucht. » mehr

Dax

06.08.2020

Dax geht die Puste aus

Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag nach einer Berg- und Talfahrt letztlich moderate Einbußen hinnehmen müssen. » mehr

Allianz

05.08.2020

Corona-Krise lässt Allianz-Gewinn einbrechen

Die Corona-Pandemie bedeutet für Versicherungskonzerne immense Kosten. Doch anders als bei vielen Industrieunternehmen halten sich bei der Allianz zumindest die Umsatzrückgänge in Grenzen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2019
12:35 Uhr



^