Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Wirtschaft

Kölsch-Absatz sinkt leicht

Angesichts sinkender Bierverkäufe setzen die Kölsch-Brauer 2019 besonders auf die trinkfreudigen Karnevalsfreunde.



Kölsch-Absatz
2018 wurden nach Angaben des Kölsch-Verbandes etwa 1,785 Millionen Hektoliter Kölsch verkauft, rund 0,5 Prozent weniger als 2017.   Foto: Lino Mirgeler

«In diesem Jahr sind die Ausstoßzahlen durchaus positiv: Wir hatten einen guten Umsatz zu Karneval und liegen leicht im Plus gegenüber dem Vorjahr», teilte der Kölner Brauerei-Verband der Deutschen Presse-Agentur mit. Im Vorjahr mussten die Kölsch-Brauer ein leichtes Minus hinnehmen - insgesamt konnten die Hersteller indes etwas mehr Bier unter die Kunden bringen.

2018 wurden nach Angaben des Kölsch-Verbandes etwa 1,785 Millionen Hektoliter Kölsch verkauft, rund 0,5 Prozent weniger als 2017. Davon entfielen knapp 60 Prozent auf Flaschenbier und etwa 40 Prozent auf Fassbier.

«Der Kölsch-Absatz ist grundsätzlich stabil», sagte Verbandsgeschäftsführer Christian Kerner. «Dies liegt unserer Meinung nach an der hohen und gleichbleibenden Qualität und an der Stellung als EU-geschützte regionale Spezialität, vergleichbar mit Champagner oder Parma Schinken.»

Bundesweit hatten die Brauereien in dem von einem sehr heißen Sommer geprägten Jahr 2018 mehr Bier abgesetzt. Im Vergleich zu 2017 stieg der Absatz nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 0,5 Millionen auf 94 Millionen Hektoliter.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 05. 2019
08:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bier Brauereien Bundesämter (Deutschland) Champagner Deutsche Presseagentur Produktionsunternehmen und Zulieferer Statistisches Bundesamt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bierkonsum

05.10.2020

Corona kurbelt Bierkonsum in den eigenen vier Wänden an

Die Verbraucher in Deutschland haben in der Corona-Krise beim Einkaufen deutlich häufiger zu Pils, Hellem und Biermixgetränken gegriffen. Vor allem eine Sorte war gefragt. » mehr

Bier

30.07.2020

Der Bierabsatz ist im Keller

Die Corona-Krise hat Brauereien und Gastronomie kalt erwischt. Auch wenn im Juni der Absatz fast wieder das Vorjahresniveau erreicht hat, sind viele mittlere und kleine Betriebe in ihrer Existenz bedroht. » mehr

Industrie-Aufträge

05.11.2020

Deutsche Industrie erhält weniger Aufträge als erwartet

Die Industrie muss in der Corona-Krise ihre Erwartungen etwas dämpfen. Der Auftragseingang legte zuletzt nur geringfügig zu. » mehr

«Corona»-Bier

03.04.2020

«Corona»-Bierbrauer stellt Produktion vorübergehend ein

Der Hersteller der Biermarke «Corona» in Mexiko darf wie viele andere Unternehmen des Landes vorübergehend nicht weiter produzieren. » mehr

Bierfässer in der Brauerei Rothaus

07.01.2020

Brauereien erhöhen Preise

Im Biermarkt zeichnen sich Preiserhöhungen ab. Vor allem Gastwirte, die frisch zapfen, müssen tiefer in die Tasche greifen. Das könnten auch die Kunden bemerken, wenn sie ihre Deckel abrechnen. » mehr

Bierabsatz schrumpft 2019

31.12.2019

Bierabsatz schrumpft 2019 - und EM

Für die deutschen Brauereien war 2018 ein Superjahr. Hitze und Fußball-WM sorgten für einen höheren Bierkonsum. 2019 konnte die Branche daran nicht anknüpfen. Dennoch ist Optimismus zu spüren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC vs. FÃ?chse

HSC 2000 Coburg - Füchse Berlin | 29.11.2020 Coburg
» 62 Bilder ansehen

BBC vs. Titans

BBC Coburg - Titans | 28.11.2020
» 44 Bilder ansehen

Schulbus kollidiert mit Lkw Rügheim

Schulbus kollidiert mit Lastwagen | 23.11.2020 Rügheim
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 05. 2019
08:19 Uhr



^