Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Wirtschaft

Traton besiegelt Einkaufsgemeinschaft mit Hino aus Japan

Volkswagens Lastwagentochter Traton und der japanische Anbieter Hino haben ihre geplante Einkaufsgemeinschaft unter Dach und Fach gebracht.



Andreas Renschler
VW-Nutzfahrzeugchef Andreas Renschler sieht eine «strategische Partnerschaft».   Foto: Boris Roessler/dpa

Die Hino & Traton Global Procurement GmbH werde den Betrieb ab sofort aufnehmen, teilten beide Hersteller am Dienstag mit. Sie versprechen sich davon Vorteile bei der weltweiten Beschaffung zugelieferter Teile und den Zugriff auf mehr Lieferanten. An dem neuen Unternehmen, das sowohl in München als auch in Tokio Büros bezieht, hält Traton 51 Prozent der Anteile, 49 Prozent entfallen auf Hino. Eine «strategische Partnerschaft» hatten beide Seiten bereits im vergangenen Jahr vereinbart.

VW-Nutzfahrzeugchef Andreas Renschler sprach von einem wichtigen Schritt: Mehr Lieferanten verbesserten auch die Auswahl für die Kunden. Konkurrent Daimler hatte im ersten Halbjahr doppelt so viele Lastwagen und Busse verkauft wie Traton und ist in den USA die Nummer eins. Traton setzte vor allem in Europa und Brasilien mehr Lkw ab und verbuchte ein deutliches Gewinnplus. Die Tochter mit Marken wie MAN und Scania unterhält auch mit dem amerikanischen Hersteller Navistar eine Einkaufskooperation, besonders in den Vereinigten Staaten soll Volkswagens Geschäft mit schweren Nutzfahrzeugen aufholen.

Laut Hino-Chef Yoshio Shimo laufen mit Traton auch Gespräche über eine Zusammenarbeit bei E-Fahrzeugen. Die VW-Nutzfahrzeugtochter will 2020 die ersten elektrischen Serien-Stadtbusse auf den Markt bringen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2019
12:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Daimler AG Lastkraftwagen MAN AG Nutzfahrzeuge Omnibusse Produktionsunternehmen und Zulieferer Scania VW
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Traton zahlt etwas mehr für US-Konzern Navistar

16.10.2020

Traton gelingt Sprung auf US-Lastwagen-Markt

Es wurde gefeilscht und gerungen. Nun hat Traton den Einstieg auf den US-Lastwagenmarkt geschafft. Am Ende musste die VW-Tochter allerdings noch etwas drauflegen. » mehr

Produktion bei MAN

11.09.2020

VW will bei MAN bis zu 9500 Stellen streichen

Seit Längerem steht bei der VW-Tochter MAN ein großer Stellenabbau im Raum, weil die Kosten schon vor der Corona-Krise zu hoch waren. Nun legen die Münchner Zahlen vor - und sie sind höher als erwartet. » mehr

Traton-Chef Andreas Renschler

08.07.2020

Nächstes VW-Personalkarussell: Renschler raus, Gründler rein

In schöner Regelmäßigkeit werden im Volkswagen-Konzern Führungskräfte verschoben. So manch einer kann im sich wandelnden Machtgefüge leer ausgehen - diesmal trifft es unter anderem den Chef des mächtigen Lkw- und Busgesc... » mehr

Traton-Chef Andreas Renschler

04.05.2020

VW-Tochter Traton will Abwrackprämie für Lastwagen

VW, Daimler und BMW rufen nach Kaufprämien für Autos - jetzt fordern auch die Lastwagenbauer Hilfe vom Staat. Denn ihre Kunden geben Lastwagen vorzeitig zurück, statt neue zu kaufen. Traton-Chef Renschler hat schon genau... » mehr

Volkswagen

10.09.2020

VW-Tochter Traton erhöht Angebot für US-Truckhersteller

Auf 3,6 Milliarden Dollar erhöht die Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen ihre Offerte vom Januar für die Übernahme der restlichen Anteile des US-Partners. Und das mitten in der Corona-Krise. Der neue Traton-Chef nennt daf... » mehr

Kürzungspläne in der deutschen Autobranche

05.10.2020

Die Kürzungspläne in der deutschen Autobranche

Corona hat die angespannte Lage bei Autoherstellern und -zulieferern verschärft. Vor allem in kleineren Firmen wurde aus den Problemen des Strukturwandels eine existenzielle Krise. Aber auch die Großen müssen sparen - un... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flensburg - HSC 2000 Coburg

Flensburg - HSC 2000 Coburg | 25.10.2020 Flensburg
» 114 Bilder ansehen

BBC vs. Oberhaching

BBC - Oberhaching | 25.10.2020 Coburg
» 32 Bilder ansehen

Tödlicher Bahnunfall in Kronach Kronach

Tödlicher Bahnunfall in Kronach | 24.10.2020 Kronach
» 4 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2019
12:13 Uhr



^