Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Wirtschaft

US-Präsident Trump attackiert erneut US-Notenbank

US-Präsident Donald Trump hat seine Kritik am Zinsanhebungskurs der amerikanischen Notenbank erneuert. In einem am späten Dienstagabend veröffentlichten Interview mit dem «Wall Street Journal» griff Trump insbesondere Notenbankchef Jerome Powell erneut an.



Jerome Powell
FED-Präsident Jerome Powell: Die US-Notenbank hat als Reaktion auf eine starke US-Wirtschaft zum dritten Mal in diesem Jahr den Leitzins angehoben.   Foto: Susan Walsh/AP

«Jedes Mal, wenn wir etwas Großartiges machen, hebt er die Zinsen an», sagte Trump. Es sehe fast so aus, als mache es Powell glücklich, die Leitzinsen anzuheben.

Es ist nicht das erste Mal, dass Trump die Fed angreift - obwohl er vor seiner Präsidentenzeit die Fed nicht für zu hohe, sondern für zu niedrige Zinsen kritisiert hatte. Die Fed hat seit Ende 2015 ihren Leitzins acht Mal auf aktuell 2,0 bis 2,25 Prozent angehoben. Das ist im historischen Vergleich ein eher langsames Straffungstempo. Gefragt nach den größten Risiken für die Wirtschaft, sagte Trump nun: «Für mich ist die Fed das größte Risiko, weil ich meine, dass die Zinsen zu schnell angehoben werden.»

Eigentlich habe er gedacht, Powell sei ein «Niedrigzinstyp». Jetzt stelle sich heraus, dass er es nicht sei. Gefragt danach, ob er es bedauere, Powell als Fed-Chef berufen zu haben, sagte der Präsident, es sei zu früh, das zu bewerten - aber vielleicht sei es so.

Auf die Frage, unter welchen Umständen er sich vorstellen könne, Powell zu entlassen, antwortete Trump: «Ich weiß es nicht. Ich sage nur das: Ich bin sehr unglücklich mit der Fed, weil Obama Nullzinsen hatte.» Damit bezog er sich auf die faktische Nullzinspolitik, die die Fed von Ende 2008 bis Ende 2015 verfolgte. Grund dafür waren die schweren wirtschaftlichen Verwerfungen im Zuge der globalen Finanzkrise. Diese Zeit fiel in die Präsidentschaft von Trumps Vorgänger Barack Obama.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 10. 2018
10:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Barack Obama Donald Trump Federal Reserve Board New York Stock Exchange (NYSE) Notenbankchefs Nullzinspolitik Wall Street Journal Weltfinanzkrisen Zeitschriften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
US-Präsident Trump

30.08.2019

USA: Handelskonflikt mit China schürt Rezessionsängste

Die Kosten des Handelskonfliktes mit China werden immer deutlicher. Das Wachstum der US-Wirtschaft verlangsamt sich. Für Präsident Donald Trump wäre eine Rezession vor der Wahl im nächsten Jahr verheerend. » mehr

Donald Trump

01.08.2019

Trumps Handelskonflikte führen zur Zinswende in den USA

Erstmals seit über zehn Jahren senkt die Fed wieder die Zinsen. Handelskonflikte und langsameres Wachstum machen der Zentralbank Sorgen. Sie will auch in den kommenden Monaten entschlossen handeln. » mehr

Fed-Chef Jerome Powell

27.10.2019

US-Notenbank Fed will Aufschwung erhalten

Die US-Notenbank will eine Rezession verhindern. Analysten erwarten daher eine weitere Zinssenkung. Ein Risiko für die Konjunktur sind aber die von Präsident Trump angezettelten Handelskonflikte. » mehr

US-Notenbank Fed

20.03.2019

US-Notenbank signalisiert 2019 keine weiteren Zinserhöhungen

Seit Ende 2015 erhöht die US-Notenbank peu à peu die Zinsen, um von der Nullzinspolitik der Finanzkrise wegzukommen. Jetzt scheint damit erstmal Schluss zu sein. Eine neue Krise sieht Notenbankchef Powell aber nicht. » mehr

Börse in New York

11.07.2019

Dow Jones überwindet erstmals 27.000er-Marke

Der Dow Jones Industrial hat am Donnerstag erstmals in seiner Geschichte die Hürde von 27.000 Punkten überwunden. Nachdem Fed-Chef Jerome Powell am Mittwoch die Tür für Zinssenkungen verbal weit offen gelassen hatte, set... » mehr

Fed senkt Leitzins

19.09.2019

Konjunkturrisiko Trump: Leitzinssenkung soll es richten

Gut ein Jahr vor der Wahl in den USA stottert der Konjunkturmotor. Experten machen Trumps Handelskonflikte dafür verantwortlich. Der Präsident wiederum wirft der Notenbank Versagen vor. Es geht um den Leitzins - aber es ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwäne werden in die Freiheit entlassen

Schwäne werden in Freiheit entlassen | 11.11.2019 Ebersdorf
» 10 Bilder ansehen

30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall | 10.11.2019
» 13 Bilder ansehen

Faschingsauftakt in Gehülz

Faschingsauftakt in Gehülz | 10.11.2019 Gehülz
» 13 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 10. 2018
10:09 Uhr



^