Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Wirtschaft

VW verkauft im Juni mehr Autos - vor allem in China

Der chinesische Markt sorgt für ein Absatzlus bei Volkswagen. Hintergrund ist aber ein wohl einmaliger Effekt.



VW
Volkswagen verzeichnet ein Absatzplus im Juni.   Foto: Patrick Pleul/Archiv

Eine Belebung der Verkäufe in China hat beim Autobauer Volkswagen im Juni für ein Plus bei den Auslieferungen gesorgt.

Im vergangenen Monat verkaufte die Kernmarke VW weltweit 542.300 Autos und damit 1,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Dienstag in Wolfsburg mitteilte. In China stiegen die Auslieferungen nach einer längeren Flaute um 14,2 Prozent. Das sei jedoch einem einmaligen Sondereffekt durch regulatorische Änderungen zu verdanken.

Marken-Vertriebschef Jürgen Stackmann blieb deshalb vorsichtig. «In China bleibt abzuwarten, ob sich die Nachfrage wieder nachhaltig erholt», sagte er. China ist der wichtigste Einzelmarkt für VW, hier liefert die Marke fast die Hälfte aller Fahrzeuge aus. Auf Jahressicht bleibt VW mit einem Minus von 3,9 Prozent auf knapp 3 Millionen Fahrzeuge nach sechs Monaten etwas unter den Auslieferungen des Vorjahrs.

In China war die Zulassungsnorm von Autos vom Standard C5 auf den Standard C6 umgestellt worden. Davon habe insbesondere die Marke Volkswagen stark profitiert, hieß es vom Unternehmen. Eine Trendwende im Gesamtmarkt sei aber noch nicht absehbar.

Im für VW nach wie vor kleinen Markt USA hatte die Marke wie bereits bekannt beim Verkauf klar zugelegt, in Europa kam es jedoch zu einem deutlichen Minus von 10 Prozent. Im Vorjahr waren die Verkaufszahlen hier jedoch aufgebläht, weil VW vor Inkrafttreten des neuen Abgas- und Verbrauchstests WLTP viele Autos mit Rabatten verkaufte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
11:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auslieferung Auto Autofirmen Fahrzeuge und Verkehrsmittel VW Verkaufszahl Verkäufe Volkswagen AG
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Amarok

27.09.2020

Rückruf für VW Amarok - Problem bei weltweit 200.000 Autos

Der Pick-up Amarok ist vor allem in Südamerika ein gefragtes VW-Modell. Jetzt sind Sicherheitsprobleme bei einer Reserverad-Halterung aufgetaucht. In Deutschland sind wohl nur relativ wenige Fahrzeuge betroffen. » mehr

Volkswagen in Zwickau

20.08.2020

VW baut in Zwickau weiteres reines E-Modell

Milliarden fließen bei Volkswagen in den Ausbau der Elektroflotte. Nach dem etwas holprigen Start des Mittelklasse-Stromers ID.3 geht nun die Fertigung des SUV ID.4 los. Auch für die Beschäftigten in den Werken ändert si... » mehr

Volkswagen

30.07.2020

VW-Konzern schreibt Milliardenverlust und spart an Dividende

Geschlossene Autohäuser, stillgelegte Fabriken, maue Absatzmärkte: Volkswagen bekommt die Corona-Krise zu spüren. Ganz abschreiben will der Konzern das Jahr aber nicht. » mehr

Volkswagen

28.07.2020

Dieselskandal nicht mitbekommen? - Wenig Hoffnung für Kläger

Das Grundsatz-Urteil gegen Volkswagen ist gesprochen, aber damit sind nicht alle Diesel-Fälle entschieden. Mehrere Tausend Kläger haben ihr Auto erst nach Auffliegen des Abgasbetrugs im Herbst 2015 gekauft. » mehr

VW-Werk Emden

16.10.2020

VW-Verkäufe und EU-Automarkt im September im Plus

Prämien für Elektro- und Hybridfahrzeuge schieben den Automarkt an. Doch auch wenn sich im September Lichtblicke zeigen: Auf Jahressicht dürfte die Corona-Krise der Branche weiterhin enorme Probleme machen. » mehr

Automesse in China

26.09.2020

Corona im Griff: China als «Rettungsanker» für Autobauer

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie kommt die Autowelt wieder in China zu einer großen Messe zusammen. Die Aussichten für den größten Automarkt sind gut - aber auch die Abhängigkeit von China wächst. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flensburg - HSC 2000 Coburg

Flensburg - HSC 2000 Coburg | 25.10.2020 Flensburg
» 114 Bilder ansehen

BBC vs. Oberhaching

BBC - Oberhaching | 25.10.2020 Coburg
» 32 Bilder ansehen

Tödlicher Bahnunfall in Kronach Kronach

Tödlicher Bahnunfall in Kronach | 24.10.2020 Kronach
» 4 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 07. 2019
11:55 Uhr



^