Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Wirtschaft

Videothekensterben verschärft sich

In Konkurrenz zu aufstrebenden Online-Diensten verschwinden in Deutschland immer mehr Videotheken vom Markt.



Videothek muss schließen
Der Restbestand einer Videothek, die kurz vor der Schließung steht, wird verramscht.   Foto: Wolf von Dewitz

Von 2016 bis 2017 machte jede dritte Verleihstelle zu, die Zahl der Verleihstellen brach von rund 900 auf 600 ein, wie aus Zahlen des Interessenverbandes des Video- und Medienfachhandels in Deutschland (IVD) hervorgeht. Damit hat sich der Strukturwandel verschärft, 2016 lag der Filialenrückgang noch bei etwa einem Fünftel.

2008 gab es in Deutschland noch fast 3000 herkömmliche Videotheken. Der IVD nannte Produktpiraterie als Grund - es werde zu wenig getan gegen illegale Downloads und Abrufe im Internet. Der Umsatz der Videotheken mit Spielfilmverleih sank von 2016 auf 2017 um ein Viertel auf 121 Millionen Euro.

Experten sehen hingegen Online-Dienste wie Netflix, Amazon Prime oder iTunes als Hauptgrund für den Niedergang - anstatt DVDs in einer Videothek auszuleihen und später zurückbringen zu müssen, reichen heute ein paar Klicks im Internet, um sich einen Film anzuschauen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2018
09:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Amazon Downloads Filialen Konkurrenz Netflix Produktpiraterie Videotheken iTunes
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Netflix

18.07.2019

Gerät Streaming-König Netflix ins Straucheln?

Netflix-Anleger sind eigentlich erfolgsverwöhnt, aber beim jüngsten Quartalsbericht wähnen sie sich im falschen Film. Ausgerechnet vor dem Großangriff neuer finanzstarker Konkurrenz flaut das Wachstum bedenklich ab. Nur ... » mehr

Amazon

05.07.2019

25 Jahre Amazon: Vom Online-Buchladen zum Billionen-Konzern

Die Geschichte des größten Online-Händlers begann vor 25 Jahren in einer Garage in Seattle. Heute ist Amazon einer der wertvollsten Konzerne der Börse und Gründer Jeff Bezos der reichste Mensch der Welt. Doch das Unterne... » mehr

Amazon

04.07.2019

25 Jahre Amazon: Vom Online-Buchladen zum Billionen-Konzern

Die Geschichte des größten Online-Händlers begann vor 25 Jahren in einer Garage in Seattle. Heute ist Amazon einer der wertvollsten Konzerne der Börse und Gründer Jeff Bezos der reichste Mensch der Welt. Doch das Unterne... » mehr

Amazon

13.07.2019

Amazon will Markenprodukte mit Seriennummer schützen

Amazon hat im Vorfeld seines Einkaufs-Events «Prime Day» Produktfälschungen auch in Deutschland den Kampf angesagt. » mehr

RTL

28.08.2019

RTL mit Rekordumsatz

Der Fernsehmarkt ist im Umbruch, Online-Angebote gewinnen an Bedeutung. Der Sender RTL setzt auf neues Digitalgeschäft - dessen Zahlen sind vielversprechend. » mehr

20 Jahre Amazon.de

05.09.2019

20 Jahre Amazon in Deutschland: Sektlaune und Kritik

Amazon ist zum weltgrößten Online-Händler aufgestiegen. Angefangen in Deutschland hat alles vor 20 Jahren im hessischen Bad Hersfeld - dort wurde das erste eigene Warenlager hierzulande eröffnet. Die Gewerkschaft gratuli... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Landkreis Kronach

Erinnerungen an die Kronacher Disco-Ära | 18.10.2019 Landkreis Kronach
» 11 Bilder ansehen

Kirchweih Lahm

Kirchweih Lahm | 15.10.2019 Lahm
» 16 Bilder ansehen

Oktobermarkt in Ebern

Oktobermarkt in Ebern | 14.10.2019 Ebern
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 10. 2018
09:45 Uhr



^